Flohbiss oder Mückenstich? -.+?

An meinem Arm, sry wegen Quali - (Gesundheit, Medizin, Tiere)

5 Antworten

Weder noch würde ich sagen...um sicher zu gehen, kannst du natürlich mal zum Arzt gehen! Musst dir aber keine Sorgen mache : Mückenstiche sind nicht gefährlich und selbst, wenn es Flohbisse sind musst du dagegen nichts tun...Flöhe "probieren" nur mal am Menschen und hüpfen dann doch wieder woanders hin ;)

Mückenstich, Flohbisse  sehen normalerweise ganz anders aus. Das müsste in ein paar Tagen wieder weg sein. Flöhe hätten dich auch am ganzen Körper gebissen, nicht nur am Arm.

Ich hoffe es echt

0

Flöhe beißen nicht überall...hatte mal Flohbisse: die machen drei Bisse direkt neben einander und dann verschwinden sie wieder zu einem anderen Wirt, da der Mensch nicht ihr "Zielgebiet" ist

0
@Tanzmaus2802

Nein, das ist nicht richtig. Flöhe beißen  in aller Regel nicht lokal sondern überall, denn sie halten sich je nach Art nicht direkt beim Wirt, sondern z.B im Bettlaken auf. Und das ist alles, aber bestimmt kein Flohstich.

0

Ich kann nur weitergeben was mir mein Hautarzt damals gesagt hat. Und der hat eben gesagt, dass der Mensch nicht der übliche Wirt ist und Flöhe direkt wieder von allein verschwinden...Vielleicht war das aber auch nur auf die Art von Flöhen bezogen, die sich normalerweise im Hunde- oder Katzenfell tummeln

0

Flehe halten sich beim Menschen vernünftig warmen Regionen mit eng anliegender Kleidung aufs kommen die Bisse beim Menschen in den Regionen vor, wo BH oder der Bund von Socken und Unterhose anliegt. Ausserdem ist der Mensch Flöhe relativ uninterresant, da er dem Floh zu wenig behaart ist.

Habe beruflich tgl mit Florida zu tun und hatte noch nie welche.

Was hat Florida mit Floh zu tun, außer die Anfangsbuchstaben?

0

Mücken hinterlassen eine Einstichschwellung. Flöhe beißen mehrfach an einer Stelle, so dass das dann eher wie ein Sternbild aussieht.

Das sieht nicht nach Mückenstich aus.

Was möchtest Du wissen?