Flohbefall! Welche Reihenfolge würdet ihr mir raten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich keine Reihenfolge, sondern Spot-on auf die Katzen, aber nur, wenn das letzte Mal länger als 4 Wochen her ist. Umgebungsspray auf alle nicht waschbaren Lieblingsplätze Deiner Katzen nach Vorschrift geben. Alle waschbaren Decken, Kissen, auf denen sich Deine Katzen aufhalten sollten bei 60 Grad in der Maschine gewaschen werden und dann noch tägliches, gründliches Staubsaugen Deiner Wohnung und damit sich im Staubsauger keine Flöhe halten können, solltest Du so ein Floh-Halsband zerschneiden und mit einsaugen. Flohpuder kannst Du vergessen und der Fogger wird nur dann benützt, wenn es zu viele Flöhe in Deiner Wohnung gibt. Achte dann aber unbedingt darauf, dass der Fogger nach Vorschrift angewendet wird und Mensch und Tier sich während der vorgeschriebenen Zeit nicht in der Wohnung aufhalten. Alle diese Mittel enthalten in der Regel Pflanzengift und sollten deshalb nicht zu oft auf den Tieren angewendet werden und auch für uns Menschen ist es nicht unbedingt gesundheitsfördernd, wenn solche Mittel zu oft verwendet werden.

Spot ons aus dem Tierhandel sind nicht so wirksam. Besorge dir bitte Advantage beim Tierarzt. Oder auch Frontline. Tiere behandeln, Wohnung ausnebeln. Auch mit Fogger vom Tierarzt. Die Sachen sind zwar etwas teurer, aber sehr wirksam. Vor dem Ausnebeln der Wohnung bitte gründlich Staub-saugen und den Beutel direkt entsorgen!

Advantage habe ich bereits ausprobiert, hat leider nichts gebracht.

weder zur Vorbeugung, noch zum Beseitigen :-(

0
Nächste interessante Frage

Flohbefall bei Katze - Bekämpfung?

1 Puder 2 Spot On 3 Umgebungsspray und wenn alles nichts nützt 4 Fogger. Hat bei mir geholfen!!

1.Fogger,2.Flohpuder,3.Spot On. ! Umgebungsspray ist bei Fogger unnötig,aber es solte dennoch alles gewaschen werden. Als Flohschutz für Freigänger empfehele ich das nicht so chemiekeulenartige,pflanzliche Halsband aus DER APOTHEKE MIT DEM Wirkstoff "Geraniol". Hilft absolut topp und ist nicht so eine gesundheitsschädliche Chemiekeule wie Frontline.

das zeug aus dem handel ist meist nix haben wir auch gehabt (waren unseren hund auch dankbar dafür). zum schluss profi geholt der hat die bude sowas von eingenebelt und gut war

Was möchtest Du wissen?