Floh-Phobie - was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Tiere sind sichtbar und es tut auch weh und es bilden sich rote Punkte.

Wenn Du Flöhe hast sind sie in deinen Haaren. Wasch Dir die haare und den körper in der geschlossenen Badewanne und sie Dir das wasser an. Die Tiere sind schwarz und länglich und gut sichtbar.

Ich glaube kaum das Du welche hast hast Du einen Hund oder Freilaufende Katze? Wenn ja such sie ab sie kratzen und schlecken sich nonstopp. Nicht zu übersehen.

Falls doch giebt es in der Apotheke ein Schampo und Tropfen.

alles gute...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ay201
25.10.2015, 14:54

Nein ich habe keine Haustiere. Ich habe aber in den letzten Tagen 2 mal kleine springende, krabbelne viehcher entdeckt und habe sie getötet. Nun jetzt habe ich Angst, dass es noch mehr von diesen viehchern gibt und ich meine freunde die zu besuch kommen oder so auch welche wegen mir bekommen. Ich bin mir auch nicht sicher ob das Flöhe waren😭

0

Warum stellst Du immer wieder die gleiche Frage, wenn Du nicht das tun willst, wozu man Dir rät?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ay201
30.10.2015, 19:15

schonmal daran gedacht, dass ich manches schon gemacht habe und bei manchen nicht fähig bin es zu machen?

0

Was möchtest Du wissen?