Flöhe oder Ungeziefer an Zimmerpflanzen/im Blumentopf

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich nehme dafür immer einen zerstäuber mit lauwarmem spüliwasser

versuche mal mit ein nassenlumpen die blätter sauber zumachen oder stelle deine pflanze in die badewanne und mit dusche sie abzuspülen.wenn die natürlich in die erde drinne stecken versuche sie um zutopfen.vielleicht klappt das ja.

Hatte ich auch mal, winzigkleine schwarze Fliegen. Mir wurde gesagt, daß das von billiger Blumenerde kommt, da sind die Eier schon drin. Also habe ich alle Pflanzen in wirklich teure Erde umgetopft und die Viecher sind irgendwann verschwunden.

Die kleine schwarzen Fliegen heißen Trauermücken und sind eigentlich recht harmlos. Gelbsticker helfen dagegen, die kleinen Fliegen bleiben daran kleben.

0
@Brugmansie

Aber ich hatte das Wohnzimmer voll davon. Mir wurde auch geraten, irgendwelche Viecher zu besorgen (hab vergessen welche), die diese Mücken auffressen, die Frage ist nur was hätte ich denn mit den neuen Viechern gemacht. Na ja, hab sie auch so wegbekommen.

0

Was möchtest Du wissen?