Flöhe erkennen und bekämpfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hört sich tatsächlich sehr nach Flöhen an. Aber du hast mit Sicherheit keine Flöhe. Katzenflöhe stechen zwar auch den Menschen, aber sie bleiben nicht dort. Demzufolge brauchst du dir keine Sorgen machen. Die Stiche heilen ab und das wars. Solange du nicht wieder bei den verflohten Katzen bist. Der Katzenhalte muss aber dringend dafür sorgen, dass die Katzen behandelt werden und er muss auch die Wohnung reinigen.


das kann durchaus sein, dass du von der katze flöhe mit nachhause gebracht hast.
das bedeutet leider viel arbeit, man muss so gut es geht alles waschen (vorallem bettzeug und decken bei mindestens 60 grad) oder du kannst auch textilien einfrieren. und dann solltest du die gesamte wohnung saugen und den beutel sofort entsorgen, damit nichts mehr erwischt.

Yazon 09.08.2017, 07:26

Oh Gott, dann fange ich heute mal an damit. Vielen Dank

0
Samila 09.08.2017, 07:31
@Yazon

das brauchst du nicht, du wurdest dort gestochen.

0
Kandahar 09.08.2017, 08:07

Er braucht weder die Wohnung reinigen, noch seine Wäsche waschen. Er wurde nur gestochen. Die Flöhe bleiben aber nicht.

Der Besitzer der Katzen muss seine Wohnung und seine Tiere Flohfrei machen.

1
Yazon 09.08.2017, 12:06

Hm, ich weiß nicht aber habe auch das Gefühl ich hab neue Stiche bekommen aber ob die dann auch Flöhe waren ? Naja ich reinige trotzdem mal zur Sicherheit. Trotzdem Danke für eure Antworten.

0
lostxplaces 09.08.2017, 12:28

dann beobachte mal ob noch weitere stiche dazu kommen, nur wenn du wirklich flöhe in der wohnung hast, solltest du schnell reagieren.

0

Was möchtest Du wissen?