Floating - Lohnenswerte Tiefenentspannung mit Bewusstseinserweiterung?

5 Antworten

Nicht bei jedem klappt es beim ersten Mal, denn der Körper muss erst mal begreifen, dass er total loslassen kann. Daher ist eine gute Einführung von Seiten der Floatingtank-Betreiber wichtig. Halluzinationen bekommt man eher nicht, aber eine sehr tiefe Entspannung, in der sich von selbst psychischer und physische Heilungsprozesse aktivieren können. Es lohnt sich allemal, es auszuprobieren. Wenn man länger als 2 Stunden floatet sollte man psychisch stabil sein, denn da können tiefergreifende Prozesse losgetreten werden. Wer Drogen konsumiert oder unter Spaltungserleben (Boarderline, Schitzophrenie) leidet, sollte nicht floaten.

das ist richtig, das es eine weile braucht.ich floate seit 20 jahren.aber achtung,bei vielen floatingcentern gibts nur die mogelpackung-also keine echten floater.schreib das sehr oft,weil ich echt so viele anlagen getestet habe und so viele nicht funktionieren.tanks klappen fast alle,denn da stimmt meistens das klima.bei der wasserqualität gibts da allerdings viele probleme wo ich mich nicht reinlegen würde. bei den raumlösungen,offenes floaten habe ich so viele fakes getestet.scheinbar meint gerade jeder er könne einen floatingraum so einfach bauen.schweben is ned schwer,aber das die offenen teile auch wie ein echter floater funktionieren is schon eine herrausforderung denke ich.in rostock im ruhepol habe ich einen offenen floater probiert.der funkt...war echt klasse.da hat auch alles gepasst bei dem floater.hab extra meinen termometer mitgenommen :-).

0

Ich war drei mal in verschiedenen Samadhi Tanks - jeweils 1 bis 2 Stunden. Leider gehöre ich nicht zu den Menschen, die schnellen Zugang in die von dir angesprochenen Bereiche haben. Insofern war mir das auf Dauer auch zu teuer.

Freunde von mir habe vor kurzem zusammen einen gebrauchten Tank gekauft, bin leider zur gleichen Zeit weiter weg gezogen. Ich bin der Meinung, eine Gruppenlösung ist das beste Finanzierungsmodell - vielleich machst du mal ne Schnuppererfahrung und möchtest das weiter fortführen.

Je nach Typ sind also mehrere Stunden/Sessions notwendig, um in die Erfahrungsbereiche zu kommen, die z.Bsp von John C. Lilly in "Das tiefe Selbst" geschildert werden.

Das mit der Beklemmung konnte ich nie so richtig nachvollziehen, ist wahrscheinlich auch typabhängig.

du sagt es...es dauert schon eine weile...aber dann gehts richtig ab.....schnellen zugang findet keiner....

0

Floaten ist eine schöne Erfahrung, eine Reise ins Ich oder auch ein toller Partner-Spaß (dort, wo es zu zweit erlaubt ist). Von den Samadhi-Tanks halte ich allerdings nicht sehr viel, da stimmt selten das Ambiente und es ist für Anfänger auch etwas beängstigend. Gesund ist jedoch immer. Schöner finde ich Floating-Muscheln mit Sternenhimmel, wie man sie z. B. in der Holthusen-Therme in Hamburg oder im Fleesensee-Spa findet. Eine Liste von Wellness-Adressen, darunter auch viele Samadhi- und Sole-Schwebe-Anbieter (z. B. Keltentherme oder Luisenhall) findest Du unter http://www.familand.de/familand-liste-wellness-de.html

Die erste Thai Massage , schmerzen? angst?

Huhu

Ich habe heute um 13 Uhr einen Termin bei der Thai Massage. Ich hatte zuvor noch nie bei einer Thai Massage.

Jetzt wurde mir von einer Freundin gesagt, dass es teilweise wirklich schmerzhaft sein kann und ehrlich gesagt habe ich etwas Angst hinzugehen, ich habe eh schon Rückenschmerzen und möchte ja, dass sie geheilt werden und nicht das durch die Massage die Schmerzen verschlimmert werden.

Wart ihr schonmal bei einer Thai Massage ? Hat es euch gut getan ? Wo wird Massiert ? Ganzkörper oder nur Rücken ?

Mfg.

...zur Frage

Was hilft gegen extreme Schlafstörung?

Hallo, ich bin jetzt 2 Tage durchgehend wach.
Ich wollte heute unbedingt schlafen, aber meine Innere stimme hat mich nicht in Ruhe gelassen, ständig hab ich irgendwas gedacht oder innerlich gedacht, und es hat nicht aufgehört. Und Ich brauch halt extrem Ruhe beim einschlafen aber wenn da immer jemand gedanklich redet, werde ich verrückt..... ich hab wirklich versucht das meine Gedanken ruhig sind und aber immer wieder unaufgefordert kommen Sie einfach....

Kennt ihr das? Wie kann ich heute Abend richtig gut einschlafen? :(

...zur Frage

Erfolgreiche Therapien bei Nacken- und Schulterschmerzen?

Welche Therapieformen, Anwendungen und Trainings sind wirklich hilfreich bei Problemen des Bewegungsapparates, insbesondere bei Nacken- und Schulterschmerzen? Auch wenn die Wirbelsäule nicht ganz gesund gewachsen und voll belastbar ist wie z.B. Steilstellung des Nackens.

Da ich wahrscheinlich längere Zeit im Ausland bin und die Versicherung ja nur Notfalluntersuchung bezahlt kann ich dort nicht zu einem Orthopäden gehen sondern will vor Ort gleich ein Programm machen.

...zur Frage

Ist ein Wasserbett in Grundausstattung wirklich so teuer?

Da ich schon länger davon träume mir ein Wasserbett zuzulegen, habe ich mir heute im Bettengeschäft welche angeschaut. Ich war von einem Bett mit Widerstand 4 total begeistert. Als der Händler mir dann ein Bett in Grundausstattung (1,60x 2,00m softside) berechnete kam er auf einem Preis von ca. 2700€.
Ist das ein normaler Preis für Wasserbetten oder ist das doch etwas zu teuer? Ich bin momentan bis zu 1000€ bereit dafür auszugeben aber fast 3000?

...zur Frage

Nach Süd-Korea Auswanderung?

Hi, ich bin 20 und habe kein Studium. Nun zum eigentlichen...Ich habe seit einer langen Zeit denn drang nach Süd-Korea auszuwandern... Die Sprache kann ich auch nicht so berauschend...aber möchte gerne alles nachholen was geht das ist kla^^ Nur ich habe nicht mehr soviel Zeit um das Thema weiter nach hinten zu schieben ...Ich komme nicht mehr zu meine innere ruhe..und das belastet mich schon ein wenig..Muss ich für innere ruhe zu finden wirklich mal nach Korea? Weil mich das alles sehr beschäftigt..Oder kennt ihr andere Tipps wie ich wieder davon los komme? Weil die Gedanken überrumpeln mich meisten immer wenn mein körper in der ruhe phase ist...Auch wenn ich was zum ablenken habe...bleiben meine Gedanken trotzdem bei S-Korea...

Falls das die einzigste möglichkeit ist für meine innere ruhe wieder zu finden wollte ich fragen was ich alles benötige? [Papiere etc.] Geld spielt da keine rolle.

Kann man überhaupt nach S-Korea einfach so? Also ohne Arbeit etc. Sprache möchte ich gern vor ort weiter lernen. Kann man ein Visum einfach so beibekommen? Wenn ja wo muss man für Visum beantragung hin? Bin zurzeit wegen denn Thema leider etwas verwirrd und hoffe ihr könnt mir paar hilfreiche Antworten und Tipps geben :)

Danke schonmal im vorraus!

Mfg Minsia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?