FlixBus Erfahrungen - oder lieber fliegen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde auf alle Fälle den Flug wählen. Auch wenn bei Eurowings ein Fensterplatz leider noch einmal EUR 12,- zusätzlich kostet. Man kann allerdings auf den Fensterplatz auch verzichten, wenn das Geld knapp ist.

Aber 16 Stunden im Bus? Das geht ja gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von FlixBus bin ich wirklich nicht überzeugt. Der preis ist zwar in Ordnung, allerdings kommen die Busse mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zu spät, sogar bis 2 Stunden. Ich würde dir eher raten, zu fliegen. 16 Stunden in einem Bus sitzen ist nicht nur langweilig, sondern auf Dauer auch wirklich anstrengend und den ersten Tag bei deinen Eltern kannst du danach im bett schlafend verbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahre fast jeden Monat mit flixbus von Bayern nach Nrw (knappe 8 std) und muss sagen, dass es immer wieder anders ist. Ist halt abhängig vom Bus, den Leuten etc. ansich ist es aber wirklich gut:) 

man kann das Ticket am Abreisetag beim Busfahrer kaufen, da kann es dir aber passieren, dass es deutlich teurer oder die fahrt ausgebucht ist. also rate ich dir es übers Internet zu buchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mal nach München mit dem Bus gefahren (Von Stuttgart ) das ist nicht eine all zu lange Reise aber verlief alles wirklich gut ;) ich würde mit Dem Bus reisen weil dann bist du halt direkt da und musst nicht da umsteigen und da Und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe keine Erfahrung mit Flixbus, aber mit Fliegen. Mich nerven mittlerweile die ständigen Wartezeiten, Verspätungen, Sicherheitskontrollen etc. im Flugverkehr. Surfen im Flugzeug fast immer unmöglich und verboten. Und ganz schlimm wird es noch, wenn man Gepäck aufgeben muss (und das ist ja schon der Fall, wenn man einen normalen Kulturbeutel mit sich führt, der wegen der Flüssigkeiten und Pasten nicht mit ins Handgepäck darf), und stundenlang drauf warten muss, um es dann auch noch zerschrammt etc. zurückzubekommen.

Mein letzter Flug vorletze Woche: Hinflug über eine Stunde verschoben. Wartezeit am Gate, Getränkepreise im Sicherheitsbereich unverschämt hoch (eigene Getränke bekommt man ja nicht durch die Sicherheitskontrolle). Auf dem Rückflug landeten wir dagegen pünktlich, aber mein Koffer lag dafür erst 55 Minuten nach Landung auf dem Band. Da steht man dann ewig lange in einer fensterlosen Halle und starrt auf das Gepäckband. 

Und umweltfreundlicher ist Busfahren allemal.

Außerdem hast Du im Bus kostenloses WLAN und steigst nicht irgendwo in der Wallachei aus, sondern meistens verkehrsgünstig und zentral.

Flixbustickets kannst Du online buchen, am Bus kaufen oder vorab in Reisebüros. Geh mal auf die Flixbusseite.

Wenn Du doch lieber fliegst ein kleiner Tip gegen die Getränkeabzocke an Flughäfen: Was auch gut den Durst löscht und man in fast unbegrenzter Menge im Handgepäck durch die Sicherheitskontrolle mitnehmen darf, sind Äpfel!

Gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tbcob
11.04.2016, 19:02

Tipp für die nächste Flugreise, nimm eine leere Flasche mit und Fülle sie dir nach der Kontrolle auf.

0

Flixbus kann ich uneingeschränkt empfehlen; solche langen Strecken gerne mit Nachtbus. Sonst verlierste einfach zu viel Zeit. Es ist zwar bequem und entspannt etc aber 16 Stunden sind ein Killertrip. Ich bin regelmäßig 13 Stunden mit Flixbus unterwegs und das setzt einem schon zu. Also wenn der Preisunterschied so "minimal" ist würde ich fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und noch was: Bustickets würde ich immer vorher buchen! Erstens sind sie vorausblickend deutlich günstiger und zweitens haste ne Garantie. Manchmal sind die Busse einfach randvoll, dann steht man blöd da 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico1993Berlin
11.04.2016, 18:35

danke, das ist gut zu wissen. muss ja so oder so, entweder 2 Stunden oder 16... also werd ich auf jeden Fall egal wie eins dann vorher holen...wäre schlecht wenn ich da dann stehen würde

0

Ich würde fliegen, vor allem für fast den gleichen Preis. Da sparst du dir Zeit und komfortabler ist es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flixbus: 16 h + 1-2 h Verspätung =17-18 h

Flug: 1.15 + 2 + ~1.30 (Flugdauer) + 3 (Flughafen warten und co= =~7 h

Und das zum etwa gleichen Preis. Und beim Flug kannst du aufstehen, rumlaufen am Flughafen usw. Da sitzt du nur 1-2 Stunden in ner Sardienenbüchse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tevau
12.04.2016, 10:18

Aufstehen im Flugzeug? Ist eine echtes Vergnügen, vor allem auch für die Sitznachbarn, die eventuell auch aufstehen müssen, und die Stewardessen. Und am Servierwagen kommt man selten vorbei, d.h. wenn man einmal im Gang ist, kann es sein, dass man solange steht oder vor dem Servierwagen hergetrieben wird, bis der Servierwagen wieder zurück ist.

Ferner ist es aus Sicherheitsgründen sinnvoll, während des Fluges angeschnallt sitzen zu bleiben und den Sitz nur für einen dringenden Toilettengang zu verlassen. Bei Turbulenzen wird zeitweise sogar das verboten.

Wo bleibt in einer Berechnung eigentlich die Verspätung beim Flug?

0

Was möchtest Du wissen?