Flirttyps

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt unzählige Tricks, wie du eine Frau auf psychologischer Basis derart manipulieren kannst, dass sie dir förmlich aus der Hand frisst. Grundvorrasusetzungen: -Selbstvertrauen -Ausstrahlung -Handlungsbereitschaft Alles davon kann man sich aneignen und man muss noch nicht einmal sonderlich gut dafür aussehen. Solange du keine übertrieben auffällige Missbildung im Gesicht hast (fehlende Unterlippe, versetzte Augen^^...), hast du sehr hohe Erfolgschancen. Auch Übergewicht ist kein Problem! Selbstvertrauen: -sprich verschiedene Mädchen an. Einfach so! Geh zu ihnen hin und rede über irgendwas mit ihnen. Am besten, du suchst die hier ganz besondere Leckerbissen aus ;) Attraktive Frauen sind in der Regel schwerer anszusprechen als der Durchschnitt. Was soll groß passieren? Vielleicht lacht sie dich aus? Sie explodiert? NEIN! Definitv nein! Nichts davon wird passieren, du hast nichts zu verlieren. Ausstrahlung: Ausstrahlung hat entgegen dem allgemeinen Volksglauben nur wenig mit Aussehen zu tun! Es gibt einige Faustregeln, die hier zu beachten sind. Versuch, dir soviel wie möglich davon anzueignen, ohne dich zu verstellen. Frauen stehen im allgemeinen auf eine freundliche und doch männliche und dominante Ausstrahlung. Dies lässt sich wissenschaftlich erklären, ich möchte jedoch nicht weiter darauf eingehen. Also: -lächele IMMER! Setz einfach immer ein freundliches Lächeln auf. Du darft dabei auf keinen Fall dämlich oder wie ein Psychopath wirken, sondern einfach nur zufrieden und freundlich. -tiefe Simme! Frauen lieben tiefe, männliche Bässe. -gepflegte Erscheinung. Besonders auf die Fingernägel achtet das weibliche Geschlecht. Ein gepfegtes Äußeres steigert in den Augen der Frau deinen sozialen Status. Auf psychologischer Basis bedeutet das für sie: du hast viel Geld, du kannst sie ernähren. Natürlich denkt sie das nicht direkt, das ist eine unterbewusste Sache. -Augenkontakt. Achtung! Gaaaanz wichtig. Sieh ihr IMMER, IMMER in die Augen! Frauen versuchen, über deine Augen deine Absichten zu erkennen (alles unterbewusst!). Faustregel: dunkle Augen wirken tiefgründig und geheimnisvoll (braun), helle Augen wirken aufgeschlossen und intelligent (blau). Versuche verstärkt das jeweils andere zu ergänzen, denn deine Augen strahlen das eine ja schon aus! -stehe immer zu dem, was du sagst und tust! Stehe zu deinem Kleidungsstil, gehe NICHT immer mit der neuesten Mode. Baue dir ein Image auf! Dadurch wirkst du dynamisch und interessant. Stehe zu deinem Musikgeschmack etc. ACHTUNG: Nichts stößt Frauen mehr ab als Jammern! Komme niemals bedürftig rüber. Du bist der Ernährer und Beschützer (aus psychologischer Sicht! Nicht für ungut, Ladies ;D )! Strahle das aus, werde aber nicht unfreundlich oder "machohaft". Das wird NICHT funktionieren und ist allgemein eine schlechte Idee. Provoziere sie ein bisschen, werde nicht langweilig. Indem du sie durch unterschwellig schlüpfrige Bemerkungen schockierst, strahlst du selbstbewusstsein aus und du bleibst für sie interessant. Provokative Berührungen im passenden Moment an der passenden Stelle kommen in der Regel gut an. Wenn du mit ihr über etwas persönliches redest, berühre sie an der Taille oder an der Schulter. Wenn du ihren Namen sagst, Berührung am Arm. Man kommt in der Regel von selber drauf ;) Tabuzonen: Brüste, Haare, Hintern, Intimbereich und alles was darunter liegt. Also, das sind einige der wichtigsten Tricks. Ein Mädchen rumzukriegen ist eine Kunst (Künstler haben bei Frauen übrigens einen erheblichen Vorteil ;D ), die gelernt sein will. Es gibt noch unzählige andere Methoden, z.B. Cold-Reading etc. Probiers einfach mal aus. Mehr als "Nein" sagen kann sie nicht, oder? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von orphemia
23.08.2012, 16:50

äh entschuldiege aber ich bin ein mädchen und ich wollte wiessen wie mann mit jungs flirtet und nicht anders herum :D

0

Beobachte sie und merke es dir, wie es macht. Nächstes Mal probierst du es so wie sie zu machen. Irgendwann wirst du deine eigene Flirttechnik herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von orphemia
23.08.2012, 00:27

ok das mache ich aber brauche ich irgen ein besonderes thema oder ist es egal worüber wir labern?

0

Sei nicht schüchtern, dass macht dich meistens uninteressant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?