Flirten neu lernen nach Trennung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo advents,

Natürlich ist das erstmal eine Umstellung und da musst du dich dran gewöhnen. Bleib einfach locker und dann klappt das "flirten" von ganz alleine. Du hast ja nichts zu verlieren! 

Dir sollte aber bewusst sein, dass wenn du eine neue Beziehung suchst, es in einer Diskothek manchmal nicht einfach ist, jenes Girlfriend-Material zu finden. Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg und mach dir keine Gedanken, diese kleinen Unsicherheiten sind normal. Du kommst schließlich aus einer langen Beziehung! 

Liebe Grüße,

Amori69

So blöd es auch klingen mag - aus Fehlern lernt man ;) 

Ist vielleicht noch etwas zu frisch um dir etwas neues zu suchen, ich habe nach meiner letzten Trennung knapp 5 Wochen gebraucht bevor ich es für mich verarbeiten konnte. Hatte in der Zeit auch 2 Dates, aber mein Kopf war einfach nicht frei. Die Beziehung ging allerdings auch nur ein halbes Jahr, und ich kann verstehen wenn du dich im Moment noch ein wenig "verloren" fühlst. 

Sei vielleicht nicht sofort darauf aus in die nächste große Beziehung zu springen und genieße ein wenig die Zeit. Finde erstmal wieder zu dir selbst, das wird Wunder an deiner Ausstrahlung und deinem Selbstbewusstsein wirken ;) 

Wünsche dir viel Erfolg :) 

Ja es ist normal.. und lerne einfach komplimente zu machen, dabei kannst du nichts falsches machen... Einfach sagen wie hübsch und intelligent sie scheint u dass du auf so ein Typ Frau stehst ! usw. :)

Hi, wenn man sich schwer tut das Leben zu nehmen wie es ist, ist es normal das du bei einen Kontakt mit weiblich Schwierigkeiten hast. Versuche das deine Erwartungen real sind, dann geht es auch mit normal besser. lg

Führe wenn iwie möglich keine weiteren Gespräche über die Ex, sonst könnte die potentiell Neue denken du kannst sie nicht loslassen. Ich hoffe du hast da keine Schwierigkeiten in der Hinsicht


Was möchtest Du wissen?