Flirten die Meisten , um etwas zu erreichen oder einfach spass?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Flirten macht Spaß, insofern hebt sich die Frage ein Stück weit auf.

Menschen flirten um jemanden nah zukommen um eine Liebesbeziehung mit demjenigen zu führen, oder sie haben Liebeskummer und suchen Bestätigung. Vielleicht wollen Sie auch wissen ob sie gut ankommen und attraktiv sind. Vielleicht wollen Sie auch einfach Macht ausüben, weil es Ihnen gut tut, denn sie wissen das sie beim flirten gut ankommen. Manch einer flirtet nahezu ständig weil er selbst denkt, er ist nur freundlich und er muss sich so verhalten. Manchmal wird Menschen unterstellt sie flirten, obwohl sie nur freundlich sind. Menschen können auch so von anderen begeistert sein, das sie ihm gegenüber eigentlich nur flirten können, obwohl sie sich dabei verraten und ihnen das eigentlich gar nicht recht ist.

Wer flirtet, dem geht es gut, ansonsten hätte er nicht die Kraft für die benötigte positive Energie. Das ist eigentlich auch das einzige was man sicher zum flirten sagen kann.

Man bekommt davon gute Laune.

Wenn es jedes Mal ernst werden würde, wäre es schon wieder Stress.

Etwas erreichen will man grundsätzlich immer und wenn manche es nur tun, um das Ego zu pushen...

Es macht einfach Spaß und tut beiden irgendwie gut. Nur zu ernst nehmen sollte man es nicht.

Ich flirte zum Spaß ne Freundin macht's mal so und mal so...
N Greund ist generell n Arach und flirtet um zu verarschen

Was möchtest Du wissen?