Flirte ich nur oder ist da mehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, kann man aus spaß schonmal machen, macht man mit freundinnen ja auch. Wenn man da ganz normal von beiden seiten trennen kann, wieso nicht, wenns mehr wird, würde ich ihn fragen, was er davon halten würde, wenn man was zusammen anfangen würde, an seiner Reaktion wirst du schnell raushören können, obs für ihn absurd ist oder er auch so gedanken hegt, ich würde mich entscheiden, wenn das geklärt ist und nicht weils dein Ex ist, scheitern lassen unbedingt, wenns eigentlich passen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Also ich war noch nicht in so einer Situation aber ich versuch dir zu helfen.

Als erstens finde ich muss dir bewusst sein wie viel du wirklich willst. Also wenn du beim nächsten flirten wieder so fühlst und es "immer schlimmer wird"(Also das kribbeln ;D) dann bist du höchstwahrscheinlich verliebt. Aber Meinung nach solltest du aufpassen: Wie du es beschrieben hast könnte es sein dass er dich abweist. Also wenn du eine wirklich richtige Beziehung haben willst solltest du klare Verhältnisse schaffen weil es eben sein kann das er nicht will und dass dann eben keiner entäuscht ist.

Jedenfalls wünsche ich dir weitehin allles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann wird auf jeden fall etwas passieren. Das ist nur eine Frage der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?