Flirt-/Partnerfindungs-Apps/Portale sinnlos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und 90% der Männer da suchen keine wirkliche "Partnerin", sondern ne Affäre oder sogar nur ONS oder CS :P 

Wenn sie sich dann nach ein paar Dates in echt verknallen, sind sie total überrascht haha

Kommentar von Rango87
19.03.2016, 09:51

Exakt. Und denn kommt jemand wie ich, der tatsächlich jemanden sucht und keine Sau glaubt einem so wirklich.

1

Hey :)

Also ich War selbst eine Zeit lang auf so einer Partnerseite :) eigentlich nur so zum Spaß aber ich hab mich dann tatsächlich mir 2 gedatet. Mit einem von beiden war ich dann sogar in kurzen Beziehung. Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mittlerweile total gegen diese Seiten Bin weil die Leute oft nichts ernstes suchen meines Erachtens. Und es ist wie im Katalog. Der sieht gut aus, der nicht so gut wie der andere,  also keine Chance. Vielleicht wäre der nicht so hübsche aber Viel netter und würde besser passen. .. ich denke mir mittlerweile, dass mir einfach so jemand über den Weg läuft :)

Kommentar von Rango87
19.03.2016, 00:13

Ja, das ist noch ein anderer Punkt. Die, die maximal eine.... "Verkehrs-Beziehung" suchen.. auch auf Portalen, wo es eigentlich um etwas tieferes geht..

0

Der Grossteil der Frauenaccounts ist fake, die Maenneraccounts nicht. 

Ich habe mehrere Freundinnen, die eine Zeitlang online gedatet haben, aber alle haben am Ende den festen Partner unter anderen Umstaenden kennengelernt.

Kommentar von Rango87
19.03.2016, 00:09

Ist ja auch keine positive Aussage, wenn selbst die wenigen Frauen, die dort tatsächlich einen Mann suchen, doch woanders einen finden^^ :(

1

Ich halte absolut nichts von Partnerbörsen. Wenn ich Leute höre die sagen "Ich hab mich sogar schon mal dort mit jemanden getroffen", dann ist es das Selbe als wenn ich sagen würde. "Ich kann Waschen am Bodensee absolut empfehlen! Ich selbst wurde dort schon einmal sauber!" Das Leben ist aber die Dusche im Badezimmer. Also rausgehen und flirten.

Was möchtest Du wissen?