Flimmern vor den Augen - was kan das sein?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kann Augenmigräne sein. Wenn ja, dann müßte sich das Flimmern ringförmig über das ganze Sichtfeld ausbreiten, aber es verschwindet nach einiger Zeit von selbst (ca. 1 Stunde). Gute Besserung.

Ich denke mir mal Augenmigräne Ich selber habe diese Krankheit auch. Hierdran erkennst du sie: -Kopfschmerzen auf einer Seite des Kopfes -Bunte Punkte auf einer Seite des Auges -Du musst dir manchmal die Augen reiben damit du besser siehst -Deine Augen werden manchmal ganz plötzlich müde -Du musst manchmal die Bücher die du liest näher rannehmen damit du besser siehst Geh am besten zum Augenarzt. Musst ich auch alles machen und musst gleich danach noch zum Neurologen. Ich muss 3 Wochen lang eine Salbe 3 mal am tag nehnen (jetzt auch noch)

Mikajenna 20.11.2013, 00:38

Achja solche Augenmigräneanfälle dauern immer so um die 2 h

0

Bei euch scheint die Sonne? Wo wohnst du denn? Egal. Wenns heute Abend noch da ist, würde ich mich morgen mal zu nem Augenarzt bewegen. Das ist schon eigenartig nach 10 Minuten.

das hatte ich auch mal ist wieder weg gegangen und nie wieder aufgetaucht. ist aber ein blödes gefühl.

nein das kann sein das das auge überanstrengt ist-

Vllt ist dir Pudding ins Auge gebblubt!

finger weg von dem pudding :D

Das hört gleich wieder auf.

Was möchtest Du wissen?