Fließen Farbe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

gute idee, habe ich vor ein paar jahren auch gemacht. die farbe gibt´s im baumarkt (auch wenn je nach ´berater´ die antworten und kommentare unterschiedlich ausfallen).

wenn ihr ein 70er-jahre-bad habt, sind die fliesen wahrscheinlich nicht glänzend? das wäre gut, denn die fliesen solltest du leicht anrauhen, mit schleifpapier oder einem schleifschwämmchen; gerade am boden hält die farbe dann besser! grundierung nicht vergessen!

nachteil des streichens: du kannst keine anderen fliesen mehr aufkleben. mein fliesenleger, der andere sachen im haus gemacht hatte, meinte, das streichen sei eine blöde idee gewesen, ich hätte einfach überfliesen sollen. im prinzip richtig, die badezimmertür hätte man unten auch kürzen können. aber es war mir - wie bei euch - erstmal zu teuer. und mein gestrichenes bad wäre durch keine andere fliese zu toppen gewesen! es war sooo schön (dunkelbau mit goldpartikeln) !

leider weiß ich das fabrikat der farbe nicht mehr :o( aber da würd ich im baumarkt mal fragen.

Keramikfliesen anschleifen?Auweia!!!

0
@andie61

ich habe anRAUHEN geschrieben, nicht anschleifen! das anrauhen mit einem schmiergelschwämmchen oder feinem schleifpapier (logischerweise per hand) funktioniert selbst bei einem spiegel oder anderen glatten oberflächen, um einen farbauftrag zu stabilisieren!

wer lesen kann, weiß mehr.

0

Was möchtest Du wissen?