Fliesenschneider Kaufen, Welchen?

4 Antworten

Eine gute Übersicht mit vielen Infos, die dir weiterhelfen findest du denke ich hier https://www.top10vergleich.org/baumarkt/fliesenschneider-test/ Ansonsten kommt es auch stark drauf an wie oft man das Ding benötigt ;-)

Hi,

ich kann dir nur das Gerät von Bosch empfehlen. Es ist super einfach zu bedienen und hat im Test ziemlich gut abgeschnitten. Auf der Seite http://fliesenschneider-test24.de/bosch-ptc-640-test/ siehst du das nochmal im Detail. Das ist wirklich gut.

Alles Gute.

Viel Erfolg mit dem Gerät.

0

Ich habe mal die Kundenbewertungen von den Amazon Fliesenschneider (Preis ab 30 € aufwärts) ausgewertet und kann auf http://fliesenschneidertest-24.de gelesen werden! Vllt. hilft es weiter.

Ich würd mir den beim Fliesenleger ausleihen - für einmal benutzen kauf ich kein Gerät. Der Fliesenmensch im Wohnort meiner Eltern leiht seine Geräte aus und die sind auch echt gut - da geht kaum mal was kaputt.

Ich brauch den Fliesenschneider in Zukunft öfter mal, wenn ich jedes mal ca.30€ zahl, kann ich mir auch einen für ca.300€ kaufen und der gehört dann auch mir. So ein Profigerät wie Sigma ( falls die wirklich so gut sind wie es beschrieben wird) kann man auch gebraucht noch gut weiterverkaufen.

0

Rolladenkasten Abdeckung welche Marke?

Moin Moin, meine Rolladen Abdeckung besteht aus zwei Teilen, wobei der vordere Teil ein Riss hat und ich diesen Austauschen möchte. Dazu müsste ich aber den Namen des Teils sowie die Marke wissen. Ist hier vielleicht jemand der sich damit auskennt? Besten Dank schonmal.

...zur Frage

Wenn ich Kartoffeln einwecken würde, wie lange müsste ich sie kochen lassen?

Ich habe versucht, mich im Netz schlau zu machen, aber dort heißt es immer nur: Warum Kartoffeln einwecken, warum nicht frische kaufen? Das beantwortet aber nicht meine Frage. Es gibt ja schließlich auch eingeweckte Kartoffeln im Supermarkt zu kaufen. So muss es doch auch möglich sein, diese einzuwecken. Weiß aber jemand von euch, wie man die Dinger einkochen müsste? Vielen Dank für die Mühe.

...zur Frage

Sind Beleidigungen und Morddrohungen im Netz nicht strafbar?

Man hört oft (z.B Politiker oder Personen des öffentl. Lebens) davon berichten, dass sie Drohungen und schwerste Beleidigungen im Netz, zum Teil per mail, zum Teil auf FB und anderen sozialen Medien erhalten. Warum werden da die Behörden eigentlich nicht aktiv? Es müsste doch ein leichtes sein mithilfe der IP den Verfasser solcher Sachen zu ermitteln und ihn zur Rechenschaft zu ziehen? Oder genieren sich die Betroffenen nur eine Anzeige zu erstatten? Oder verlaufen solche Anzeigen im Sand?

...zur Frage

Einstellungen Verstärker, Lautsprecher, Center?

Online finde ich nur fachchinesische Antworten, mit denen ich nichts anfangen kann. Daher hier die Bitte um Hilfe:

Ich habe einen Onkyo Verstärker mit 4 JBL Boxen + Center + Sub

Ich merke oft, dass bei BluRays die Stimmen leiser sind als der Rest der Geräusche, Soundtrack, etc. Man dreht dann natürlich lauter und BANG!, der Todesstern stürzt wortwörtlich in meinem Zimmer ab ;)

Jetzt habe ich im Netz gelesen, dass man einen Teil der 4 Boxen im Verstärker auf „Small“ stellen soll.

Meine 4 Boxen sind aber von der Größe nicht „small“ sie sind 23x16x14 und der Center ist 40x15x15. Daher hab ich die Einstellungen im Verstärker auch bei allen Boxen auf „Large“ gestellt.

Jetzt die Fragen:

1. Was ist der Unterschied im Klang bei Small/Large?

2. Macht es ein Unterschied, ob ich den Verstärker (aktuell) nur auf 35% der Lautstärke stehen hab und den Fernseher lauter stelle? Oder ob ich eher den Verstärker lauter drehen soll und den Fernseher eher auf leiser stehen lasse?

3. Was müsste ich beim Center denn einstellen, dass man besser die Stimmen hört? Online las ich etwas über Frequenzeinstellungen??!??

Danke im Voraus

...zur Frage

warum Bundestag und nicht Personalrat?

Eigentlich habe ich nach Informationen über den Personalausweis gesucht - so z.B. seit wann es diesen Beriff gibt, ob das eine typische Deutsche Bezeichnung ist oder ab der in anderen (deutschsprachigen Ländern) vielleicht auch so heißt, wie man dieses Dokumnet in Zeiten vor 1945 nannte oder ob es da nur den Pass gab.

Dabei bin ich immer wieder über Einträge und Web-Seiten von Leuten gestolpert, die an der Tatsache dass das teil eben Personalausweise und nicht Bürgrausweis oder ähnliches heißt, herleiten, dass wir eben nur Personal sind und damit die Bundesrepublik kein Staat sonder eine Firma...

Wäre das eine Satiere, würde ich diesen Ansatz ja noch gelungen nennen. Mann könnte diese Idee auch weiterspinnen und dabei kahmen mir dann doch noch ein paar Fragen:

  • Warum heißt der Bundestag dann nicht Personalrat? Schließlich wählen wir ja unsere Vertreter, die wir dorthin entsenden?
  • Die Kanlerin wäre im Grunde genommen nur eine Geschäftsführerin - also hat man sich in der Zeit zwischen der Bundestagswahl 2017 und der Koalitionsbildung im Frühjahr 2018 eigentlich verraten mit dem dann verwendeten Begriff "geschäftsführende Kanzlerin"?
  • Die Begriffe "Polizei" oder aus die Bennung "Bundeswehr" sind irreführend. Wäre dann nicht besser diese in Werksschutz ober Sicherheitsbeauftragte umzubenennen?
  • Deutschland soll angeblich eine GmbH sein. Wie aber passen dann Staatsanleihen in dieses Bild - das wären dann ja quasi Aktien, wonach Deutschland eine AG sein müsste! Wo aber ist der Aufsichtsrat?
  • Bürgerinitiativen dürfte es dem Namen nach schon garnicht ehr geben! Bürger?! Nun, wenn sich mehrere Arbeiter zusammen tun, wäre das doch eher eine Gewerkschaft! - oder?
  • Die Wiedervereinigung war also nicht wie dargestellt über den Einigunsvertrag geregelt ein Beitritt der DDR zur BRD sondern eigentlich viel mehr eine (feindliche) Übernahme? Wenn das aber so geht, warum werden dann noch Kriege mit tausendenen Toten, Verletzte, unsäglichem Leid und Zerstörung geführt? Warum "kauft" man nicht einfach das andere Firmen-Land?

Also was meint Ihr?!

Bitte versteht mich nicht falsch, ich halte dieses Gerede von wegen Deutschland ist ken Staat sondern nur eine Frima die die Siegermächte des 2. Weltkrieges gegründet haben auch für kompletten Schwachinn - darüber will ich nun auch nht wirklcih diskutieren, das gibt es schon zur Genüge im Netz und bringt eh nichts. Ich hatte halt nur diese Idee weter spinnend die oben wiedergegeben Einfälle und woltle sie als satiereschen Beitrag hier dem Forum darbieten.

Viel Spaß damit, vielleicht fällt Euch ja auch noch was ein, wass dann im Rahmen der Firmentheorie im sprachgebrauch angepasst werden müsste.

PS: Ich habe übrigens herausgefunden, dass der Begriff Personlaausweis genauso in z.B. Österreich und auch in den deutschsprachigen Teilen Belgiens verwendet wird. Also müsste für diese Staaten (oder Firmen?) ja dann auch eine solche Diskussion gelten.

Bleibt fröhlich ;-)

...zur Frage

Wie fängt man mit tuning an?

Hallo, Unser 3er golf rotet mitlerweile und meine eltern wollen ihn abgeben. Ich wollte mit dem teil aber noch fahren lernen, deswegen bin ich am überlegen mit "tunen" anzufangen. Zunächst müsste man den rost entfernen und die karosserie herrichten. Danach würde ich mir gern am motor zu schaffen machen. Leider hab ich nicht viel ahnung davon. Wie fängt man am besten damit an? Und wo bekommt man günstig relativ hochwertige teile her?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?