Fliesenfugen vom Badboden säubern

5 Antworten

Wenn die Fugen sehr schmutzig sind, kommst du nicht drum herum auf den Knien zu rutschen. Fliesenfugen sind porös und nehmen durch das Wischwasser und alle anderen Schmutzsachen im Bad alles auf. Wenn du aber einmal mit einem Dampfreiniger die Fugen gründlich sauber hast und danach nicht mehr mit Wischwasser arbeitest, sonder mit einem nassen (ohne Putzmittel) Microfasertuchch wischt oder mit einem Dampfreiniger hast du auch nie mehr schmutzige Fugen. Durch das übliche Wischwasser nehmen die porösen Fugen immer mehr Schmutz auf, den du nur noch mit Dampfreiniger rausbringst. Und alles was du an chemischen Mitteln oder auch Backpulver einsetzt, verschmutzt die Fugen. Kein Mensch giesst nach dem Wischen einen Eimer klares Wasser über die gereinigten Gegenstände. In Putzmittelrückständen kann sich aber sehr gut wieder Schmutz und Staub ansammeln. Darum ist das Reinigen mit Dampfreiniger und nassem Microfasertuch auch auf Dauer gesehen besser.

Hallo! Wow! Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ist einleuchtend! Dampfstrahler ist ja da, also werd ich mich an die Arbeit machen. Vielen Dank nochmals!

0

versuche es doch mal mit einem richtig guten Dampfstrahler..sozusagen KÄRCHERN..hat sich bei mir trotz einem sehr kleinen Bad ganz gut gemacht

Kärchern ist ein tolles Wort lach. Würde ich auch so machen. Außer du bevorzugst die diversen scharfen Mittelchen aus der Haushaltsreinigerabteilung oder dem Baumarkt. Den Dampfstrahler kannst du übrigens für ein paar Euronen im Baumarkt mieten. Und vergiss nicht, die Zeitschriften und Handtücher wegzuräumen ;)

0

Ich würde in meinem Bad niemals mit einem Dampfstrahler rangehen. Eine Überschwemmung ist ja dann vorprogrammiert. Du meinst wahrscheinlich Dampfreiniger, oder?

0
@andreas48

Dampfstrahler arbeiten mit einem Wasserstrahl, der normalerweiser 100 bar und mehr hat. Ein Dampfreiniger arbitet mit heißem Dampf der ohne großen Druck austritt.

Kärcher stellt meines wissens aber keine Dampfreiniger her sondern Dampfstrahler.

0
@Lola60

Sorry, sehe grade das Kärcher auch Dampfreiniger herstellt.

Hochdruckreiniger werden aber umgangssprachlich Dampfstrahler genannt

0

Hallo! Vielen Dank für die Tips! Mal sehen wie`s funktioniert!

0

Leider musst Du bei meiner Methode doch runter:

Ich gebe Nagellackentferner auf einen Wattebausch. Damit lassen sich die hellen Fugen gut reinigen. Es geht sogar schwarzer Schimmelfug, also der nur oben drauf ist, damit weg!

Den Boden anfeuchten in die Fugen Backpulver streuen,1/2STD Einwirken lassen,dann wie gewohnt wischen!

Hallo! Vielen Dank für den Tip, aber auf die Fläche? Unser Bad hat rund 10qm. Aber trotzdem vielen Dank nochmal!

0

Was möchtest Du wissen?