Fliesen legen auf alten Beton Boden

9 Antworten

Erst einmal den Boden gründlich reinigen, absaugen und auf die Öl- und Fettflecken Entfetter oder Entöler auftragen. Wenn die Ölflecken nach der Behandlung noch nicht raus sind, würde ich die Ölflecken (noch besser den ganzen Boden) mit P4, von Ardex einpinseln.Das ist eine Grundierung, die auf nichtsaugenden Untergründen (und ölbeschmutzte Flächen sind nicht saugende Untergründe) eingesetzt wird. Ein normaler Tiefengrund ist hier sinnlos. Danach nimmst du einen hochwertigen Flexkleber und spachtelst mit der glatten Seite der Zahnspachtel eine dünne Schicht als Kontaktschicht auf und lässt sie aushärten. Zur Sicherheit kannst du nun prüfen, ob auf den nun verdeckten Ölflecken der Kleber haftet. Danach mit einem Flexkleber die Fliesen einkleben und am Besten mit Flexfuge verfugen.

Hallo. Normalerweise ist es nicht gut wenn Öl drauf ist. Wenn möglich so gut wie es geht Öl entfernen mit Bindemittel und dann mit Betonkontakt streichen. Das ist eine Grundierung extra für Beton. Dann kann man es mit Fliesen belegen. Gruß und schönes We.

Kannst du machen. Entferne vorher mit einem Hammer zum Beispiel losen Beton. Bei den Ölflecken ruhig etwas tiefer raushacken. Dann alles z.Bsp. mit Gisogrund von PCI alles etwas konzentrierter streichen und beim Verlegen ruhig eine Mitelbettkelle (im Fachmarkt nachfragen) mit frostbeständigen Fliesenkleber (lieber Markenprodukt nehmen...willst ja lange Freude daran haben)verlegen. Viel Glück

Was möchtest Du wissen?