Fliegt die Sicherung raus wenn man zu viele Geräte an einer Mehrfachsteckdose anschließt?

11 Antworten

Wenn dein Nachbar im gleichen Haus wohnt, dann könntest du theoretisch die Sicherung ausgelöst haben, aber dies hast du nicht. Du könntest mit einem Fehler bei dir die NH-Sicherungen mit HAK (Hausanschlusskasten) im Keller ausgelöst haben und dann hätte der Nachbar keinen Strom, aber dann hätte das ganze Haus keinen Strom mehr.

Diese NH-Sicherungen kann und darf ein Laie gar nicht auswechseln, denn diese muss nach auslösen ausgetauscht werden und kann nur einem speziellen Handschuh gewechselt werden. Auch ist dieser Hausanschlusskasten verplombt.

An dir wird dies nicht gelegen haben, also da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, aber dein Nachbar muss nach dem Fehler suchen.

Entweder ruft er einen Elektriker oder er beobachtet, wann die Sicherung auslöst. Wenn diese erst nach einer Zeit, immer wieder, auslöst, dann wird diese aufgrund von Überlast auslösen, also es sind zu hohe Stromverbraucher angeschlossen.

Wenn es daran liegen würde, dann müsste eigentlich deine Sicherung raus fliegen und nicht seine.

Wenn zu viele an einer Steckdose hängen kann es aber theoretisch passieren. Ebenfalls sind Mehrfachsteckdosen in Mehrfachsteckdosen in Mehrfachsteckdosen ein sehr häufiger Grund für Wohnungsbrände. Daher möglichst viel auf unterschiedliche Steckdosen verteilen, wenn es geht.

würde mich mal intressiren, ob bei dir an den leisten auch der strom weggeht...

wenn ja, dann könnte es sein, dass die steckdose, wo du deine leisten ran hast über die sicherung des nachbarn geht... wenn nein, dann hat das mit einander nichts zu tun, und der nachbar hat irgend ein anderes problem...

lg, Anna

Alte Wohnung, wieso fliegt die Sicherung manchmal raus (viele Geräte)?

Hallo, ich wohne in einer relativ alten Wohnung und wenn ich morgens meine Mehrfachsteckdose einschalte (Kippschalter) dann fliegt sporadisch bei gefühlt jedem 5. mal die Sicherung raus. An der Steckdose hängen 2 Bildschirme, ein Notebook und noch 2 andere kleinere Geräte (also nicht extrem viel). Was kann ich dagegen machen? Eine Steckdose mit Überspannungsschutz würde da nichts bringen oder? Im Prinzip müssten die Geräte nur sekundenbruchteile versetzt eingeschaltet werden, dann würde die Sicherung vermutlich drin bleiben...

...zur Frage

FI und Sicherung fliegt nach hdmi anschließen wieso?

Hallo,

Ich bin umgezogen und wollte meine Geräte wieder anschließen. Ich habe meinen PC an einer steckdose angeschlosen und mein Fernseher an einer anderen. Wollte beide mit hdmi verbinden. Beim verbinden ist die fi und die Sicherung rausgeflogen. Wenn ich ein Bildschirm an der selben Steckdose mit hdmi verbinde funktioniert es. Sobald ich den Bildschirm aber an irgendeine andere Steckdose verbinde ( 3 verschiedene versucht) fliegt immer fi + Sicherung raus. In alten Wohnung funktionierte die Verbindung mit dem Kabel und verschiedene Steckdosen.

Elektriker War da und sagt alles ist in Ordnung sowohl Steckdose als auch fi + sicherung.

Wer eine idee?

...zur Frage

Sicherung springt raus

Hallo zusammen,

wenn ich Leistungsstarke Geräte benutze (Kettensäge, usw.) springt beim Einschalten die Sicherung raus. Gibt es etwas, das ich zwischen Steckdose und Kettensäge setzen kann?

Vielen Dank

Kai

...zur Frage

Fragen zu Mehrfachsteckdose

Hallo, ich habe eine 6 er Mehrfachsteckdose. So, die hat auch einen Schalter, den ich immer, wenn ich keines der angeschlossen Geräte brauche, umkippe, also die Mehrfachsteckdose ausschalte. Dann wollte ich vor ein paar Tagen sie anmachen und dann habe ich den schalter umgekippt, dann ging die Lampe, vom schalter aus und die sicherung ist rausgeflogen.

Vorhind habe ich sie mal ausprobiert mit kleingeräten, wie z.B Lan Router, Reciever,... Da funktionierte sie.

Jedoch leuchten jetzt die zwei Lampe , nulleiter und überspannungsschutz an der mehrfachsteckdose. Ist das normal? Und kann ich sie ohne bedenken noch benutzen? Und was könnte die Ursache für den "zwischenfall" mit der ausgeflogenen sicherung gewesen sein?

Gruß

...zur Frage

Laufband, Laptop, Schreibtischlampe gleichzeitig an Mehrfachsteckdose hängen?

Wegen Nicht-Vorhandenseins mehrerer Steckdosen in meinem Arbeitszimmer muss ich mir mit Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckdosen aushelfen. Nun habe ich ein Laufband gekauft, bei dem in der Bedienungsanleitung steht, es sollte direkt in der Steckdose betrieben werden und Mehrfachsteckdosen vermieden werden.

Kann ich bedenkenlos das Laufband, meinen Laptop und meine Schreibtischlampe in eine Mehrfachsteckdose stecken, die wiederum an einem Verlängerungskabel (10m) hängt? Also Aufbau wäre: Steckdose - 10m Verlängerungskabel - Mehrfachsteckdose - Laufband, Laptop, Lampe.

Oder gibt es hier wirklich arge Bedenken weshalb man es unterlassen sollte? Wäre eine Kabeltrommel (mit 4 Steckplätzen) eine Alternative - oder gleiches Problem? Was könnte man sonst noch tun, wenn nur 1 Steckdose im Zimmer verfügbar ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?