Fliegenplage im Wohnraum was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fliegen mögen keine ätherischen Öle. So können Sie mit Lorbeeröl aus der Apotheke in flachen Schalen mit Wasser gemischt den Fliegen die gute Laune verderben. Ähnlich funktionieren Duftlampen mit Lavendel-, Zitrus- oder Eukalyptusöl.

Mehr dazu findest du unter diesem Link - Fliegen in der Wohnung bekämpfen - http://www.haushaltstipps.com/Ungeziefer/Fliegen.html

https://www.philognosie.net/haus-garten/fliegenplage-tipps-fliegen-aus-dem-haus-vertreiben

SonjaLP1 18.08.2016, 11:47

Cool , Vielen Dank für den Stern ;-))

0

Ganz einfach, mach`s wie ich, stell ne flache Schüssel mit ner Mischung aus Essig, Saft und Wasser mit etwas Spüli auf die Fensterbank oder so und warte dann mal ab. Diese kleinen Fliegen gehen in einer solchen Brühe elendlich zu Grunde, sie ersaufen, da durch Spüli die Oberflächenspannung der Flüssigkeit herabgesetzt wird.

Auf diese Weise habe ich mir einen flüssigen Friedhof zugelegt, bestehend aus ca. 50 toten Fliegenleichen, die da in der Falle sitzen.

Was möchtest Du wissen?