Fliegenmaden im Kaninchenklo..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Sesshomarux,

hier findest du wichtige Infos und Tipps:

http://www.diebrain.de/k-hitze.html#maden

Unbedingt eventuelle Durchfallreste vom Po entfernen, säubern, auf Madeneier (weiß …) kontrollieren. Madenbefall wird sehr schnell lebensgefährlich, ich würde nicht bis Montag warten mit dem Gang zum Tierarzt.

LG Ninken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
07.07.2013, 01:18

Habe ich schon durchgelesen...ich hoffe sie würden es bis spätestens Montag überstehen. :x Danke.

0

Wichtig ist,dass das Tier selbst sauber ist. Damit ist schon einmal eine Gefahrenquelle gebannt,denn dann haben die Käfer am Tier selbst geringes Interesse. Es ist richtig von dir,dass du den Käfig regelmäßig säuberst. Viel mehr kann man leider auch nicht tun,bei meinen Tieren sieht es ähnlich aus. In Sommer lassen sich die Viecher kaum vermeiden. Du könntest mal versuchen,ein fliegengitter am Käfig anzubringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
07.07.2013, 00:53

Meine Kaninchen leen in keinem Käfig wäre ja auch nicht artgrecht allerdings sind die Fenster mit Fliegengitter ausgerüstet. Danke trotzdem!

1

Hallo , mein hase hatte starken durchfall und das ganze fell war voll geklebt .... Ich musste es dann abschneiden und in dem kot wär ein nest voller mückenlarfen ich bin dann sofort zu meinen vater gegsngen denn ihr ganzes fellwar voll mit diesen dingern er hatt den tierartzt angerufen und der hatt gesagt da kannmann nichts machen nur in warmes wasser setztrn und sie einzelt rausziehen dass habn wir gemacht und es wurde besser ..... Doch dann eine woche später dann derschock sie lag nur noch schwach im käfig und starb als ich bei ihr warr :( ich kann euch einen rat geben geht zum TIerarzzt der hilft euch macht es einfach egal was ürgendjemand sagt !!!!!! Ps: ein paar tage später rief ich den tierartz an er sagte sie war krank denn fliegen merken wenn ein hase krank ist lg ung gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
07.07.2013, 12:44

Ihr hattet ja einen echt schlechten Tierarzt! Normal bekommen Kaninchen dann eine Spritze (Dectomax z.B) und die Wunden mit einem speziellem Mittel reinigen. Ich hatte nur gefragt, weil ich was meine Tiere betrifft paranoid bin und es erst spät bemerkt habe, ich wollte wissen ob meine Süßen die Nacht überleben würden und ja das haben sie auch. Aber euer Tierarzt ist schon ulkig den würde ich nicht mehr aufsuchen Gegentipp: Sucht euch eien neuen! Hat dann euer anderes Kaninchen einen Artgenossen bekommen? Ich danke dir trotzdem!

0

bestell einfach mal ein tierarzt zu dir nachhause... lass die kaninchen zur not erstmal drinne... im gästeWC oder keller, mit offenem fenster, und soeinem laufkäfig für draußen.. dann musst du dir erstmal keine sorgen machen, oder? und achja beim fenster sollte ein fliegengitter sein.. ich hoffe dir hilft es ein bissl weiter, soory, aber mehr fällt mir dazu nicht ein... :/ :)) viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Sorgen :) Sie könnten vl Würmer haben. Der Ta kann dir weiterhelfen :) L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?