Fliegende Mücken wieder da warum?

1 Antwort

Sehe in letzter Zeit öfter fliegende Mücken vor den Augen- was bedeutet das?

In letzter Zeit sehe ich immer mal wieder Mücken vor den Augen, die quer durchs Bild ziehen. Weiß nicht, wie ich es sonst beschreiben soll. Woher könnte das kommen? Habe es nicht dauernd, aber doch so, dass es auffällt.

...zur Frage

Wer hat auch fliegende Mücken im Auge?

Ich bin total verzweifelt nach meinem Hornhautriss am Augeder nun hoffentlich endlich auf dem Weg der Besserung ist, bemerke ich wieder vermehrt meine fliegenden Mücken im Auge. Ich weiß das sich mein Gehirn voll auf mein verletztes Auge gepolt ist, aber das ich nicht mehr abschalten kann macht mich verrückt! Bin ja zur Behandlung beim Augenarzt. Ich mach mich schon verrückt das sich meine Netzhaut löst....kann mit Blitzen, Rußregen aber gar nix anfangen uns steiger mich rein ob meine fliegenden Mücken das jetz sind! Der Arzt hat mich beruhigt, aber er konnte meine Augen noch nicht tropfen um die Netzhaut zu sehen, weil sich mein Auge erteinmal beruhigen muss! Ich würde das doch merken oder? Ich schlafe schlecht und bin nur auf mein Auge konzentriert! Ich kann bald nimmer.....brauche beruhigung ....Danke :-[

...zur Frage

Frage zur Glaskörpertrübung/ Mouches Volantes

Ich bin 19 Jahre alt. Ich habe jetzt knapp ein Jahr Glaskörpertrübungen. Oder auch Mouches Volantes / Fliegende Mücken genannt. Ich muss auch zugegeben, dass ich nicht gerade wenig von den Dingern habe aber ich habe mich so langsam schon dran gewöhnt. Ich bin der Meinung wenn man die Dinger nicht beachtet, dann stören se ein auch nich. Trptzdem würde es mich mal interessieren warum man diese Dinger überhaupt nicht beim Fernsehen oder beim zocken sieht? Hat es was damit zu tun, dass das Fernsehbild leuchtet oder liegt es daran, dass die Augen beim Fernsehen oder auch zocken relativ still stehen? Würde mich echt mal interessieren! Viel Dank im Vorraus! =)

...zur Frage

Kann man Mouches Volantes (Fliegende Mücken, Glaskörpertrübung) vergessen und dann fällt es einem wieder auf?

Ich bin Anfang/Mitte 20 und habe seit ca. 3 Jahren die sog. Fliegenden Mücken. Ich habe sie aber so gut wie vergessen. Letztens war ich in einem sehr hellen Raum und auf einen Schlag sah ich sie überall. Nachdem hab ich dummerweise überall danach "gesucht" und jetzt sehe ich sie also immer, in der Wohnung, im Freien, sogar bei Kerzenlicht seh ich noch ein paar.

Jetzt meine Frage. Geht/ging es noch jemanden so? Dass man diese "Biester" komplett vergessen hat und auf einen Schlag nerven sie sooo extrem? Sie können ja nicht an einem Tag plötzlich so viel mehr geworden sein? Leider kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern wie stark ich die Dinger davor gesehen hab. Ich weiß nur, dass sie mich nie groß interessiert haben. Aber jetzt dreh ich fast durch...

Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Augenrauschen (Visual Snow) Kann man was dagegen tun?

Hallo ich habe, früher als 11 jähriger bemerkt, das ich so ein Fernseh flimmern sehe. Das hat mich nie wirklich gestört nur immer wenn ich mal drauf aufmerksam mache, nervt mich das schon ein bisschen. Wenn ich Online danach suche kommen irgendwelche Horror-Szenarien von irgendwelchen Krankheiten die das auslösen. Auf dem linken Auge habe ich eine Hornhautverkrümmung, aber sonst habe ich nicht mit den Augen. Soll ich mal zum Augenarzt? Kann ich selber irgendwas dagegen tun? Ich glaube nicht das ich irgendeine Krankheit habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?