Fliegenart mit weißen Punkten auf dem Rücken?

...komplette Frage anzeigen Fliege - (Biologie, Natur, Insekten) Fliege 2 - (Biologie, Natur, Insekten) Larven - (Biologie, Natur, Insekten)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin jedes Mal wieder platt, wie du sowas machst...

Als ob du einfach die gesamte Flora und Fauna Europas auswendig kennst :D

Scatella tenuicosta kommt der Sache tatsächlich ziemlich nahe auch wenn ich mich da noch nicht zuuu weit aus dem Fenster lehnen möchte. Aber wie DerandereAchim schon erwähnt, Rhein-Main Gebiet passt. Dazu passt auch noch das Habitat, da die Schilfbeete in einem überwiegend sumpfig-schlammigen Habitat stehen. Auch die exponentielle Vermehrung der Tiere hier im Schilf deckt sich mit den Literaturangaben von S.tenuicosta.

Ich werde mich da am Montag nochmal hinterklemmen und versuchen deine Artbestimmung mit weiterer Recherche zu untermauern. Ich halte dich natürlich auf dem laufenden!

Bis dahin verbleibe ich mit ganz viel Dankbarkeit und lieben Grüßen

3

Die fotos sind leider sehr klein, von der Fliege ist kaum was zu sehen.

Problem: Es gibt unzählige Fliegenarten, mit Punkten, mit Flecken, mit Streifen, mit Flügeldecken aller Art.

Vielleicht magst du dich durchwühlen: http://www.insektenbox.de/zweifl3.htm#schmuck

Was möchtest Du wissen?