Fliegen nach Hörsturz

3 Antworten

Da würde ich aber vorsichtshalber die Meinung eines Ohrenarztes einholen.Du willst dir doch sicher nicht den Urlaub verderben und da würde ich nicht auf unsere Hobby-Mediziner hören.

Ja Danke das mache ich noch

0
@Dilly7

Ich habe den Doktor gefragt ob ich in 15 Tagen fliegen darf, er hat es genehmigt und meinte noch Urlaub / Erholung würde sogar gut tun.

0

Rufe sicherheitshalber den HNO -Arzt an !

Ja Danke das werde

0

Frag deinen HNO-Arzt.

Habe ich einen Hörsturz?

Hi Leute,

ich kann seit ein paar Tagen nicht mehr  so gut hören, beidseitig. Ich habe Angst, dass ich jetzt 'nen Hörsturz habe. Was kann im schlimmsten Fall passieren? Wollte um 7 Uhr zum Arzt gehen, oder ist das schon zu spät ?

LG

...zur Frage

Hörsturz mit 14 Ja oder Nein?

Hallo ich bin 14 Jahre alt und hatte vor einer halben Stunde ein lautes Piepsen auf dem rechten Ohr dazu kam auch noch leichter Druck aber nach ca. 5-10 Sekunden ist es auch verschwunden dabei ist auch ein bisschen flüssiger Ohrenschmalz in meinem Ohr gewesen. Was kann das sein ? Hörsturz ? Ich habe davor auf meinem Computer gespielt und die Lüftung war nicht sehr leise aber auch nicht laut kann es daran liegen(zu viel Lärm)? Oder entwickle ich beim spielen Stress? Jetzt ist wieder alles normal mir ist auch nicht schwindelig oder so. Und Tinitus habe ich auch schon seit ca.1,3 Jahren. War aber deswegen noch nie beim Arzt.

...zur Frage

Urlaub stornieren wg. Krankheit?

Habe vor ca. einem Monat mit einer Freundin einen Kurztrip nach Italien (295 €) Online gebucht inkl. Reiserücktrittversicherung/Reiseabbruchvers. Nun habe ich seit gestern einen Hörsturz mit Tinnitus. Mir geht es Hundselend, es macht mich verrückt. Fühle mich auch nicht in der Lage am kommenden Samstag zu fliegen. Morgen bin ich erneut beim HNO, meine Frage, wenn ich storniere erwarten mich irhendwelche Kosten trotz Krankheitsfall .

...zur Frage

hörsturz mehrmals?

hey liebe community,

ich hatte vor 14 tagen einen hörsturz. er wurde mit kortison und einer infusion 6 tage lang behandelt. nach der letzten infusion hat alles geklappt, ich hab mein gehör wieder vollständig bekommen. ich war beim mrt zur vorsicht, weil mein arzt meinte bei jungen patienten passiert das nicht so häufig. im übrigen bin ich 25.

nun mein problem: ich bin heute morgen aufgewacht und merke, dass ich wieder einen hörsturz erlitten habe. mein linkes ohr ist wieder taub und ich höre nichts mehr, ist das normal das man innerhalb von 2 wochen 2 mal einen hörsturz erleidet? kennt sich da jemand aus?

liebe grüße und einen schönen sonntag euch allen

...zur Frage

Stimmt es, das wenn man zu oft mit den Kopfhörer Musik hört, das man dann irgendwann einen Hörsturz kriegt?

Also angenommen ich höre jeden Tag mit den Kopfhörer Musik, kriege ich dann wenn ich Älter bin einen Hörsturz?

...zur Frage

Pfeiffersche drüsenfieber, kann ich eine Flugreise machen?

Ich bin mit Pfeifferschen Drüsenfieber diagnostiziert, habe aber bisher kein Fieber. Ich fühle mich schwach, habe einen dicken Hals usw. In 5 Tagen habe ich einen Flug gebucht. Das ist ein wichtiger Termin. Kann ich dennoch fliegen? Was ist mit dem erhöhten Druck?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?