Fliegen mit wizzair?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Verstehe deine Frage nicht ganz - natürlich musst du die Tickets vorher buchen, das hast du ja auch schon gemacht!

Oder meinst du einchecken? Ja, dass muss man prinzipiell beim fliegen, entweder am Schalter am Flughafen oder per Web-check-in. Da bekommt man dann die Bordkarte, die einem Zutritt zum Sicherheitsbereich und zum Flugzeug gewährt.

Ich kenne jetzt Wizzair nicht aus eigener Erfahrung, aber da es sich um einen Billigflieger handelt, gehe ich davon aus, dass dort (wie bei Ryanair) das einchecken am Flughafen extra Gebühren verursacht. Von daher; mach es vorab von zu Hause (auch für den Rückflug!) und drucke die Bordkarte aus.

Oder lade dir die Wizzair-App aufs Smartphone, da kannst du deine Buchung verwalten, Gepäck dazubuchen oder Sitzplätze reservieren und eben auch einchecken und deine Bordkarte runterladen. Dann hast du kein Papier mehr, sondern nur noch einen QR-Code auf dem Handy. Geht am einfachsten, benötigt aber eine Internetverbindung. Beachte dafür die Bedingungen in deinem Mobilfunkvertrag, sonst kann es teuer werden, wenn du kein WLAN hast.

https://book.wizzair.com/de-DE/mobile

Wenn du Gepäck aufgeben willst, musst du natürlich am Flughafen immer noch zum Schalter, obwohl du schon eingecheckt hast. Dafür sollte es dann einen extra Schalter geben, der mit baggage drop off angeschrieben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?