Fliege in den Urlaub, was muss ich beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Achte auf die Gepäckbestimmungen deiner Fluglinie. Die stehen auf der Website und sind je nach Fluglinie etwas unterschiedlich. Oft darf man 20 kg im Koffer mitnehmen und 8 kg im Handgepäck, wobei die Flüssigkeiten extra in einen Plastikbeutel müssen. 

Wenn du innereuropäisch fliegst, reicht es normalerweise, 90 Minuten vor Abflug am Flughafen zu sein. Da du es zum ersten Mal machst, sei noch 30 Minuten eher da, also insgesamt 2 Stunden vorher. 

Bei Reisezielen in Übersee sei 3 Stunden vorher da. Grund: Das Flugticket ist sehr viel teurer und es wäre daher sehr viel schlimmer, einen solchen Flug zu versäumen.

Für die USA und Israel sind 3 Stunden die offizielle Empfehlung. Für diese Länder dauert es bei der Security länger als sonst. 

Eine Sicherheitskontrolle läuft so ab: Du nimmst lässt den Beutel mit den Flüssigkeiten einzeln in einem dieser Wäschekörbe durch den Scanner fahren. Wenn du einen Laptop oder ein iPad mitnimmst, müssen diese Geräte auch einzeln durch den Scanner fahren.

Alles andere darf zusammen bleiben. Nimm alles aus den Hosentaschen, vor allem Münzen und Schlüssel. Nimm den Gürtel ab. Dann gehst du durch diesen Bogen. Wenn es nicht piepst, ist alles Okay. Wenn es piepst, wirst du mit einem Handscanner von jemandem nachkontrolliert, der das gleiche Geschlecht hat wie du. 

Jetzt wartest du, bis deine Sachen alle wieder aus dem Scanner kommen und sammelst sie wieder ein. Dann kannst du zu deinem Gate gehen.

Meist geht man 30 Minuten vor dem Abflug an Bord. Das nennt sich "Boarding" und erscheint so auf den Anzeigetafeln. Bis dahin musst du spätestens am Gate sein. Vorher kannst du machen, was du willst, z.B. dir die Läden anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Abflugtag erscheinst du ca. 2 Stunden vorher am Flughafen, am
besten schon online eingecheckt mit deiner Bordkarte. Da kann man sich übrigens auch seinen Wunschsitzplatz aussuchen, wenn du dir nicht schon einen reserviert hast.
Am Flughafen siehst du du große Tafeln, dort findest du deinen Flug. Dort steht dann auch der Check In Counter, beispielsweise 70-75. Dann gehst du zu den Schaltern und gibt's dort dein Gepäck auf. Da muss man dann die Bestimmungen deiner Airline beachten. Die findest du online.
Im Anschluss gehst du durch die Sicherheitskontrolle, hier ist es wichtig die Bestimmungen für das Handgepäck zu beachten. Einfach mal danach googlen, wenn du sie nicht kennst.
Daraufhin gehst du zu deinem Gate. Welches das ist steht auf deiner Bordkarte, bzw. wird dir vorher am Check In Schalter auch noch mal gesagt. Dort geht man dann ins Flugzeug.
Angekommen, läufst du zu den Gepäckbändern bzw. "Baggage claim". Da liegt dann dein Koffer drauf.
Am Ende musst du nur noch durch das Grüne Tor, eventuell wirst du auch noch kontrolliert, das ist aber eigentlich unwahrscheinlich. Hier solltest du aber auch die Einfuhrbedingungen achten.
Wenn du noch Fragen hast, helfe ich dir gerne.
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tbcob
01.05.2016, 15:46

Solltest du interkontinental fliegen, ist es nochmal etwas anders. ;)

0
Kommentar von tbcob
01.05.2016, 16:35

Deswegen wäre es super gewesen, hätte die Person ihre Airline und die Route geschrieben.

0

Also, am Flughafen gehst du zum Check-In deiner Fluggesellschaft, die sind normal recht leicht zu finden, ansonsten fragen. DIe geben dir alle Infos die du bis zum ABflug brauchst. Nach der Landung kommst du eh zwangsläufig durch den Check-Out, da ist eigentlich alles selbsterklärend :)
Viel Spaß, es ist wirklich nicht schwierig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?