Fliege aussetzen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fliegen besitzen ein Gedächtnis von etwa 0,7-0,9 Sekunden, sie wird sich also nicht vorstellen können ,irgendwas zu vermissen, da ihr auch das Gehirn dazu fehlt. Gerade Heimatlose Fliegen werden da kaum Probleme mit bekommen, da sie kein festes Zuhause haben. Sie wird allerdings desorientiert die Umgebung untersuchen, da sie ihr trotzdem unbekannt ist. Wespen/Bienen hingegen würden sich heimatlos fühlen und verenden.

Nein ,die sprechen einen einheitlichen deutschen Fliegendialekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nic43
24.08.2011, 15:25

Dementsprechend macht es auch keinen Sinn, der Fliege einen Witz zu erzählen? Richtig?

Bislang die hilfreichste Antwort!

Daher direkt noch eine Frage an Dich:

Wieviele User hier sind in Wirklichkeit Fliegen? Auf viele trifft Deine Definition eindeutig zu XD

0

Das wär der Fliege gegenüber ja total unfair. Es sei denn du lässt ihr dein Navi da....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub das ist den Fliegen schnurzegal wo sie sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr sinnfolle frage, wenn man bedenkt, dass ein goldfisch ein gedächtniss von 3 sekunden hat.

ich glaube das merkt die nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lach die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Aber ich glaube dadran das sie den Weg zurück findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?