Flexible Spule?

Spule - (Elektrik, Elektrotechnik, Ingenieur)

1 Antwort

Elektrotechnik - innenwiderstand

ich wollte nachfragen ob ich die Innenwiderstände zu diesen beiden schaltungen (siehe bilder) richtig bestimmt habe:

erstes Bild: Innenwiderstand = R1// R2 // R3

d.h. alle widerstände sind parallel zueinander

das gleiche gilt auch für das zweite bild

wäre das so richtig?

...zur Frage

Durch Induktion gesteuerte Ampel nachbauen?

Hallo, Ich muss für mein Projekt-Seminar in der Schule eine Ampel bauen, die Mit einer Induktionsschleife Funktioniert. Jedoch weiß ich nicht so recht, wie ich dass Funktionieren soll, sprich welche Technik da rein muss. -> Ich hänge mal ein Foto an wie das ganze aussehen sollte Das ganze sollte relativ günstig realisierbar sein und mittelschwer Nachbaubar sein.

Ich freue mich auf euere Antworten, Beste Grüße, Simon Müller

...zur Frage

Mit spulen elektromotor betreiben?

Hallo, ich habe versucht einen elektromotor zu betreiben indem ich einen magneten mit einem Bohrer verbunden habe und diesen in der mitte einer Spule (die mit dem Motor verbunden war) gedreht habe. Aber als er sich drehtre stand der Motor noch immer still. es ist ein 5V motor und ich habe den Kupferlackdraht aus einem Dynamo rausgebaut, genau wie den Magneten. Die Spule ist selbst gedreht. Wie viele Windungen muss die Spule haben mit wievielen Metern damit sie genug Volt erzeugt um betrieben zu werden? Wie viel abstand darf der Magnet von der Spule haben wenn er sich dreht?

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Windungszahl Spulen

was genau ist die Windungszahl von so na Spule?? ich wickel jetzt halt so Kupeferdraht um son Kästchen damit ich ne spule bekomme. Aber ist jetzt die Windungsanzahl immer einmal die Umrundung von dem Draht um son Kästchen? Hänge da bei na Aufgabe und frag mich obs en logischer fehler ist.

vielen dank schonmal im vorras!

...zur Frage

Physikalische Fragen :)

Ich schreibe morgen einen Test und habe paar Fragen.:

1) Unter welchen Bedingungen wird in einer Spule eine Spannung induziert?

2) Weshalb wird die induzierte Spannung höher, wenn man Spulen mit Eisenkern verwendet?

3) Weshalb werden die Spulen eines Transformators auf einem gemeinsamen Eisenkern angeordnet?

Und eine bitte habe ich noch : Bitte gibt keine dummen Sprüche ab. Ich habe schon bei Wikipedia gesucht und habe nichts eindeutiges gefunden. Danke

...zur Frage

Spulen mit unterschiedlichem Kupferdraht

Hallo, wie ist das Verhältnis von zwei Spulen, die Unterschiedliche Windungszahlen, aber auch ! unterschiedliche Kupferdrahtquerschnitte besitzen? Angenommen ich habe eine Spule mit 300 à 0,5mm^2 und eine andere Spule mit 600 Windungen à 0,25mm^2. Sind diese dann die "Gleichen" also haben sie die gleiche magnetische Flussdichte, etc?? Gibt es da eine Formel (oder auch Programm) dafür oder wie kann man das berechnen? Danke schon mal;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?