flexible Drähte die sehr leicht sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Müssen sie auch leitfähig (Strom) sein? Beschreib einfach, was Du Dir vorstellst.

nein die sollen nur zur stabilitat dienen

0

Das sind aber schon sehr dürftige Angaben.

OK Länge haben wir. Wie stark dürfen die denn sein. Müssen diese auch gewichtsmässig (Zugbelastung) was aushalten.

Und das durch Hitze Wärme erstarren lasssen, denke ich wird problematisch sein.

also die müssen ca eine zugkraft von 6 kg haben weil ich einen helium ring habe und dieser sieht nachdem ich ihn mit helium gefühlt habe aus wie ein naja stell dir vor der ring ist in der mitte befestigt und dann steigt das äussere vom ring auf und jetzt möchte ich drähte am gerüst befestigen über den ring und unten ans gerüst wieder dran also wenn man es so will sollen das "halbkreisdrähte" sein die den ring in form halten eigentlich würden somit auch 4 drähte reichen

0
@derfeliks

Ich denke, dass mit Fest werden, ist nicht unbedingt nötig, da das gefüllte Heliumkonstrukt ja eh die Form vorgibt (wenn ich das richtig verstanden habe)

wie wäre es mit diesen ca. 1cm breiten Bändern, mit denen man Waren auf Paletten fixiert. (nicht die aus Blech, sondern aus Plaste). Die könntest Du oben, wo sich die Bänder treffen mittels Niete miteinander vereinen.

die würden auch ohne dem gefüllten Heliumkonstrukt relativ gut die Form halten.

0
@fuchsi1970

ich habe inzwischen eine lösung gefunden-> 0,5mm Carbon Platten sind sehr flexibel da ich eine carbon-schaum-carbon platte habe kann ich die flexiblen Carbon streifen einfach zwischen die carbonplatten bzw. in den schaum stecken, um den ring ziehen und dann unten genauso befestigen; ich habe eine firma gefunden die mir mein Gerüst mit lasern maßanfertigt;)

0

Dann ist das kein Draht, denn die sind immer aus Metall.

Was möchtest Du wissen?