Flexible Arbeitszeiten (selbst entscheiden)?

5 Antworten

Wenn du nicht die Branche nennst, ist es schwierig, das einzuschätzen. Generell gilt, dass der Arbeitgeber schon relativ flexibel deine Arbeitszeiten festlegen kann. Das ist zumeist im Tarifvertrag (wenn es einen gibt) oder individuell im Arbeitsvertrag regelbar. Innerhalb gewisser (auch gesetzlicher) Grenzen ist aber ziemlich viel möglich.

Reden hilft oft, nicht jeder Arbeitgeber ist so stur und geht nicht auf deine Wünsche ein. Feste Arbeitszeiten sind eben manchmal schwer umsetzbar, gerade in Bereichen wie Callcentern oder Einzelhandel.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gastronomie

0

Es gibt ganz unterschiedliche arten von Flexiblen arbeitszeiten. Flexibel kann heißen "so wie es dem AN passt" (Gleitzeit oder Vertrauensarbeitszeit), es kann aber auch wie in deinem Fall heißen das der AG jede woche so plant wie es die Auftragslage hergibt und ihr eben flexibel sein müsst.

Hast du das "keine Wochenenden" bei der einstellung kommuniziert? Wenn nicht hast du da natürlich bei einem Betrieb der z.b. 7 Tage arbeit hat schlechte karten das jetzt nachträglich zu regeln.

Grundsätzlich gibt es aber richtlinien wie früh ihr bescheid wissen müsst wie das in der woche ist. Ganz spontan geht das nicht.

Wenn du nicht super an dem Job hängst würde ich versuchen bzgl der Wochenenden zu verhandeln.

Nein das ist nicht normal. Beim nächsten Mal wirst du ist besser besprechen können. Flexible Arbeitszeiten bedeutet immer für den Arbeitgeber flexibel zu sein. Versuche einen anderen Job zu finden.

Homeoffice gibt es dort nicht?

Auch wenn Gleitzeit herrscht, musst Du zu bestimmten Zeiten anwesend sein. Jedoch sind flexible Arbeitszeiten im Sinne des Arbeitnehmers. Zumindest kenne ich das so.

Das war nie einen Flexible Arbeitszeit sondern nur ein Lockangebote um Leute zu bekommen!

Den flexible Arbeitszeit würde zb heisen man kommt erst um 9 Stadt um 7 und macht dan seine normale Arbeitszeit!

Oder man kommt um 7 und geht dan etwas eher Wen man seine Arbeitszeit geleitetet hat!

Egal welche art der flexiblen Arbeitszeiten man selber hat nie zu entscheiden an welchen tagen man arbeitet oder nicht und erst recht nicht in der Gastronomie wo man auch ohne absprache schnell mal 12 stunden schichten machen muss

Was möchtest Du wissen?