Fleischfressende Pflanze, welche Art und Pflege?

...komplette Frage anzeigen Fleischfressende Pflanze ;)  - (Pflege, Pflanzenpflege, Fleischfressende Pflanzen) noch mal - (Pflege, Pflanzenpflege, Fleischfressende Pflanzen)

4 Antworten

Das ist eine Sarracenia ( Schlauchpflanze ) eine Hybride Form davon.

Großer Topf ist gut der auf dem Bild ist bisschen sehr klein die Schläuche werden je nach Art doch recht hoch wenn sie älter ist die Pflanze. Meine sind so bei 75 cm an gekommen ;)

Gießen darfst die nur mit Regenwasser oder entmineralisiertem Wasser ( bekommst in fast jedem Supermarkt im 5 Liter Kanister )

Pflanze immer gut feucht halten und ein gut sonniges Plätzchen suchen dann bekommen die Schläuche im Sommer auch eine schöne Färbung wenn es nicht gerade der Typ ist der nur grün bleibt.

Wenn du sie umtopfst brauchst du ungedüngten Torf am besten Kokosfasern und perlite dazu mischen ;) oder kaufst dir im Baumarkt gleich das gemischte Substrat.

http://kuerzer.de/GdLvJEdYH hier kannst auch noch mal einiges über die Pflege der Pflanzen lesen oder kannst dort auch fragen stellen.

Hab dir mal ein Bild von einer meiner Pflanzen dran gehängt ;)

Sarracenia - (Pflege, Pflanzenpflege, Fleischfressende Pflanzen)

Super :) Das ist DIE Antwort die ich gesucht hab :) Danke auch nochmal für den Link! Ich werde nun Regenwasser sammeln (bei dem Wetter momentan ja kein Problem :D ) Ist es richtig das die Pflanze in 2 cm Wasser stehen soll`?

0
@Rudekitty

Ja kann man machen, mach ich aber nie . Auch wenn sie das gut feutcht mögen besteht so immer die Gefahr das die Wurzeln anfangen zu schimmeln. Ich Gieß die einfach nach Bedarf so das das Substrat immer feucht ist.

Bei den Hybriden musst dir aber nicht soo nen Kopf machen bis auf die Kannenplanze verziehen die alle Kulturfehler ;)

  1. größerer Topf
  2. nie mit Leitungswasser gießen sondern Regenwasser oder entmineralisiertem Wasser. Ich hab auch schon das Kondenzwasser aus dem Trockner genommen ( ja da sind viele nicht von angetan aber Planze lebt seit 15 Jahren ;) )
  3. nie Blumenerde nehmen sondern das Subtrat
  4. schön ins Sonnelicht stellen

Dann gehts den gut ;)

Wenn die Schläuche vertrocknen einfach abschneiden. Wenn du sie nicht in die Winterruhe schicken willst ( mach ich auch nie ) nicht direkt über der Heizung stehen lassen und bisschen weniger gießen und warm halten. Sehen dann nur im Winter nicht so hübsch aus wie im Sommer.

Ansonsten schön in dem Forum lesen ;) wenn du dich da anmeldet hast auch zugang zu dem Suche/Kaufen Bereich da gibts ab und an auch schöne Planzen für den Anfänger zu kaufen.

0
@Janni1979

Vielen Dank ;) Nun weiß ich so ziemlich alles was ich wissen wollte =) Ich werd die Pflanze nun einfach mal beobachten.. hab sie nun in ein großes Glas gesetzt und etwas Wasser steht unten drin.. Die Erde werd ich mir auch besorgen und dann hoff ich das ich beim umtopfen nichts falsch mache ;) Ich denke das Forum wird das richtige sein für mich, da ich mich schon seit Jahren für Fleischis interessiere =) Ich hab nun einfach abgekochtes Wasser genommen, ich hoff mal das geht auch. Ob Aquarienwasser es auch tut?

0
@Rudekitty

abgkochtes Wasser geht nur wenn du den Wasserdampf auffängst und den nutzt ;) Das Wasser was im Topf bleibt enthält ja immer noch Kalk und Mineralien. Kalk ist tötlich für die Pflanzen.

0

am besten ist dass du sie nicht ärgerst und sie verwirrst. also dass du sie kitzelst.... ganz schlimm

:D lol ^^ danke für die Antwort.. aber das hatte ich auch nicht vor ^^ nacher beißt sie mir noch die Finger ab =))

0

Du weisst ja schon das es eine Hybride ist,und was da drin ist,findet man so schnell nicht raus:/

die mögens normalerweise sumpfig und (nicht voll)sonnig mit vielen fruchtfliegen ;)

sollte ich sie in einen größeren Topf pflanzen oder reicht das aus?

0
@Rudekitty

am anfang gehts...später ist es natürlich ratsam, merkst du schon selbst...aber schaden kanns nicht :)

0
@ailuj

Vielen Dank für die Antworten :) Ich versuch mich ein wenig schlau zu lesen. Die genaue Gattung hab ich leider immer noch nicht gefunden =( Aber so schnell geb ich da nicht auf ;))

0

Was möchtest Du wissen?