Fleisch (Nackensteaks) heute abgelaufen, morgen noch braten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde es heute vorbraten denn laut einer Untersuchung bei Stiftung Warentest ist das meiste Fleisch, was am Verfalldatum selber getestet wurde, nicht mehr so gut oder sogar schlecht. Seitdem ich davon gelesen habe, verarbeite ich Fleisch möglichst noch VOR dem angegebenen Verfalltag.

Das Fleisch muss im Kern mindestens 80 Grad erreichen, dann ist die Sache unbedenklich.

Ich schlage Ihnen den Geruchstest vor:

Wenn Fleisch appetitlich riecht, ist es in Ordnung. Zuckt man schon beim Geruch zurück, dann Finger weg!

Schweinefleisch sollte ohnehin immer durchgebraten werden, wegen möglicher Trichinen.

Wenn die Kühlkette nicht unterbrochen war und die Ware nicht stinkt, dann könnte man das u.U. auch noch Grillen. Aber nur "gut durch"!

Genau so

0

ich bin zwar auch nicht sehr pingelig, aber bei fleisch wäre ich schon vorsichtiger.

wenn es heute abgelaufen ist, kannst du es doch jetzt fix noch in die pfanne hauen :o))

Habe nun diesen Rat befolgt! Hätte ich ja auch mal selber drauf kommen können......sonnengeschädigt?!

0

Jetzt anbraten, abkühlen lassen und in den Kühlschrank, morgen dann fertig braten.

Was möchtest Du wissen?