Flehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim Flehmen stülpt das Pferd die Oberlippe nach oben, so daß Geruchsstoffe an das Jacob´sche Organ gelangen können. Das ist ein zusätzliches sehr feines Geruchsorgan, das aus zwei Mulden unterhalb der Oberlippe besteht und einzelne Moleküle wahrnehmen kann. 

Auf diese Weise könne Pferde Wasser über mehrere Kilometer Entfernung aufspüren und die Geruchsstoffe (feromone) der Geschlechtspartner wahrnehmen.

LG Calimero

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juliana141101
09.07.2016, 14:01

ist das bei Eseln auch so?

0

Er zieht den Duft eines Artgenossen tief in sich hinein.

Meistens sieht man dies bei Hengsten, die den Geruch einer rossigen Stute aufnehmen.

Du kannst dies übrigens auch bei Pferden...Ponys....Zebras etc. beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?