Fledermaus oder Schmetterling? was war das

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

mh, ich denke fledermäuse interessieren sich nicht wirklich dafür was am boden passiert, sie leben die meiste zeit in höhlen und wenn sie draußen sind fliegen sie ziemlich hoch. ich glaube es war ein nachtfalter oder etwas ähnliches.

Ich würde eher sagen dein nachtschmetterling(auch motte genannt:DD)war das fledermäuse würden glaube ich nciht so nah dran kommenxD

ich glaube eher, dass es ein nachtfalter war. es könnte eigentlich schon eine gewesen sein aber die weichen eigentlich immer aus, sodass sie dich gar nicht erst berühren können

Fatih1995 28.08.2012, 22:04

Wäre das ein fledermaus , wäre das für mich gefährlich ?

0
Stangahex 28.08.2012, 22:28
@Fatih1995

eigentlich nicht. könnten dich evtl. kratzen wenn sie sich an dir verfangen und dass an einem fledermausbiss schon jemals einer gestorben is, hab i auch noch nie gehört

0

Ich glaube weniger. Fledermäuse erkennen Hindernisse mittels Sonar und weichen ihnen aus.

Fatih1995 28.08.2012, 21:44

Ja aber , wie kommt das dazu das sie beißen , bei anderen menschen ???

0
littlebonsai 29.08.2012, 09:16
@Fatih1995

Das wäre ein aktiver Angriff. Aber dann streifen sie dich nicht sondern verkrallen sich in deinen Haaren. Aber das kommt sehr selten vor und nur dann, wenn du sie provozierst. Z. B. wenn du in ihren Augen ein Jungtier gefährden würdest.

0

Bei mir war gerade eine im Wohnzimmer. Kann gut sein dass es eine war! ;-)

Was möchtest Du wissen?