5 Antworten

Fledermäuse sind friedliche Tiere aber leider auch sehr dreckig.. du solltest wenigstens irgendwie ne plane oder so etwas dahinlegen sonst kacken sie dir alles voll.

Wenn du sie hingegen nicht mehr haben möchtest ruf einfach die Feuerwehr oder einen Förster/Jäger in deiner Umgebung an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onetop0
02.10.2011, 19:28

die werden doch hoffentlich nicht so derb pieseln das es durch die Decke läuft?

0

Lass das Tier bloß in Ruhe! Normalerweise bewohnen Fledermäuse, die in Häusern zu finden sind, Spalten. Den geräumigen Dachboden brauchen nur einige wenige, dafür aber häufig sehr seltene Arten den geräumigen Dachboden.

Fledermäuse (Chiroptera) sind sehr friedliche und stressanfällige Tiere. Einheimische Arten (keine spezielle Bezeichnung bekannt) ernähern sich übrigens von Insekten, einige tropische Arten (Stenodermatinae) von Früchten und drei in Süd- und Mittelamerika heimische Arten (Desmodontinae) vom Blut größerer Tiere. Selbst Letztere greifen im Normalfall keine Menschen an.

Auch der Glaube, dass sie sich nachts in die Haare setzen, ist Unfug. Selten kommen sie so nah an Menschen heran.

Keine Sorge, bei euch wird es wahrscheinlich auch nicht "durchregnen" (du weißt schon, was ich meine^^). Wir haben bereits seit einigen Jahren Fledermäuse auf dem Dachboden (und der Dachboden ist groß), die bis jetzt noch keine Probleme gemacht haben.

Sollte sie dich aber massiv stören, hole dir einen Fledermausexperten zu Hilfe (z.B. von der NABU).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onetop0
03.10.2011, 19:59

Hoffentlich habe ich die Tiere bei meinem "Rundgang" nicht zusehr gestört.

0

Ich würde mich freuen, eines dieser seltenen Tiere unter meinem Dach zu haben. Lass das Tier in Ruhe und freue dich über diesen "Obermieter"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

loch durch das sie gekommen ist schließen, wenn sie wegfliegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onetop0
02.10.2011, 19:29

ach irgendwie mag ich die kleinen Scheißer

0
Kommentar von CountDracula
12.10.2011, 22:42

Wenn sie dann kein neues Quartier findet, kann es sein, dass durch dein Verhalten ein unschuldiges Tier gestorben ist.

0

Du bist DRACULA ! Ich ziehe sofort zu Dir !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CountDracula
12.10.2011, 22:47

Komm lieber zu mir XD... Fledermäuse auf dem ganzen Dachboden (und der ist groß!), Fledermäuse im Pferdestall (ja, ich lebe auf einem Reiterhof...), ein Hund, der oft heult (vor allem nachts), Mäuse in der Abstellkammer (die zum Glück nicht in der Wohnung liegt), Spinnen im Vorflur, alte, zugige Gebäude, die gegenüber vom alten Friedhof liegen, Nähe zum Wald... mit anderen Worten: Ein Vergnügungspark für Vampire.

0

Was möchtest Du wissen?