Flecken vom dem Teppich entfernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wasser, falls die Farbe wasserlöslich ist. Vll etwas Spüli dazu und vorsichtig tupfen. Du willst die Farbe ja nicht weiter verbreiten. Wenn sie nicht wasserlöslich ist, nimm Terpetin (teste aber, ob der Teppich es auch verträgt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts probieren, solange die Farbe noch flüssig ist. Trocknen lassen, dann mit einem Hammer oder ähnlichem die Farbe vorsichtig abklopfen, Sauger direkt daneben halten, dass die abgesplitterten Farbreste gleich aufgesaugt werden. Noch besser geht dies mit einem Eisspray oder einen Eisbeutel auf die Farbe geben, und wenn diese dann hart ist, abklopfen wie oben beschrieben. Den Rest kann man dann mit einem Microfasertuch vorsichtig abreiben. Keine Chemie verwenden, da die Farbe wasserlöslich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wird schwierig, wenn sie bereits trocken sind. Die meisten (üblichen Baumarkt-)Wandfarben sind auf Acrylbasis, das wirste wahrscheinlich nur noch mechanisch rauskriegen. Bei weisser Wandfarbe haste noch die größten Chancen, die lässt sich zumindest teilweise mechanisch rausbröckeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eventuell Gallseife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
05.08.2010, 18:49

Verdünner greift Teppich an

0

bist du sicher,dass das flecken von der wandfarbe sind ^^

spass beiseite schau mal auf das etikett auf deinem teppich,da steht,wie du es waschen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deysy96
05.08.2010, 18:51

ist Teppichboden und nochnichtmal meiner!!!:( Wohne in einer Mietwohnung...

0

Wenn es Wandfarbe ist mit Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?