Flecken auf der Nase

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warst du draußen? Könnte ein Sonnenbrand sein. Ist auf dem Bild aber nicht wirklich gut zu erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonyX
07.07.2013, 20:38

Das könnte auch sein, schaut aber eher aus als wäre die Nase angeschwollen. Sonnenbrände dunkeln die Haut nicht wirklich in eine bläuliche Farbe ab ^^

0

Ja ich war draussen, jedoch nicht viel in der Sonne.. Ist es wirklich ein Grund, um zum Arzt zu gehen?

Es ist nicht rot wie ein Sonnenbrand, eher gräulich.

Flecken-Nae - (Gesundheit, Haut, Nase)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonyX
07.07.2013, 20:38

Keiner kennt die richtige Ursache. Wäre eigentlich eher besser.

0

Könntest du vill ein Bild machen?

Wenn es schwarze Flecken sind, solltest du unbedingt mal nen Arzt aufsuchen. "Könnten" Zeichen an Hautkrebs sein. Wie gesagt, "könnten". Kein Grund zur Sorge.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh danke, aber ich kann mir echt nicht vorstellen das es eine Allergische reaktion ist.

ich bin schon seit der Kindheit gegen vieles allergisch..´Tierhaare (vor allem Katze, Hund, Pferd, Meerschweinchen und Kaninchen) , Hausstaubmilben.. Aber sowas kam bei mir noch NIE vor. Ausserdem war ich heute nur an der Frischen Luft..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schlafmangel, ich glaub du hättest wirklich n bissl mehr schlaf nötig, das würd dir gut tun!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mal gerade in der Kaserne drüben und habe einen der Leute gefragt. Für die schaut es nach einer Allergie aus.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?