flecken auf der leder -couch -wie kriege ich die raus?

6 Antworten

Hallo.Was soll ich sagen ,auch mir ist es gerade passiert ,das meine Tochter meinte auf unser Leder Sofa zu malen mit Kugelschreiber.Ich habe den Tipp mit dem Haarspray ausprobiert bzw mit Haarlack und siehe da die Striche sind weg. Das geht wirklich .Nur bei schon älteren Kugelschreiberstriche klappt das nicht mehr .Unsere Tochter hatte auch mal unsere Eßecke verschönert,habe ich auch gerade versucht weg zu bekomemn aber das ging nicht mehr.Wenn es frisch ist ,klappt das sehr gut mit dem Haarlack :-D

bei bipa gibt es den fleckenteufel für kuli...damit habe ich alles entfernt...von Dr. Beckmann.....meine couch war ganz neu.... mich hat fast der schlag getroffen als die ganze lehne vollgekritzelt war...aber das ist ein zaubermittel..viel erfolg damit

Versuch es mal zuerst an unauffälliger Stelle mit einem Wattebausch u. reinem Alkohol (oder Sagrotan Desinfektionsmittel).Ansonsten würde ich, wie M.P.schon schrieb einmal eine Spezialfirma fragen, oder in einer Reinigung.

kulli bekommt man auf glatten oberflächen sehr gut mit "feuchten tüchern" weg. die gibts in jeder drogerie.

Hallo, ich habe schon einige Kuli Flecken aus meiner beigen Ledercouch entfernt, meine Tochter hat sogar schon so viel auf einer stelle herum gekritzelt das ich dachte das geht nie wieder raus. Aber mit dem Haarspray (ich habe das von Dove) Einer Flasche Sneaker Cleaner (oder einen anderen auf Seife basierenden Reiniger, Wattestäbchen, Küchenrolle und einen weisen weichen Radiergummi. GEHT ES!!!!! Zuerst das Haarspray auf das Wattestäbchen und vorsichtig so viel Kuli herunter rollen wie es geht (man braucht mehrere Wattestäbchen)sobald man merkt das das Leder zu klebrig wird den Reiniger Drauf und damit abreiben, und anschließend trocken reiben, dadurch wird das Leder wieder weich. Den ganzen Vorgang wiederholen bis er (der Kuli) entweder weg ist oder noch kaum zu sehen ist dann kann man auch noch das Haarspray direkt dünn auf den Kuli strich geben und mit einem weichen weißen Radiergummi die letzten Reste raus massieren, aber immer wieder zwischendrin mit dem Cleaner dran. wenn man keinen Cleaner bzw. Lederpflege hat geht auch Creme oder neutrale Schuhcreme.

Viel Erfolg, mfg Gunnar

Aber alles auf eigene Gefahr!!

Was möchtest Du wissen?