Flecken auf der Holz-Terrasse. Wie am besten säubern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

wenn du eine Firma beauftragt hattest , kannst du dich an diese wenden , denn die "Arbeiter sollten sauber und Fleckenfrei " deine Terasse hinterlassen.

Auch das Endreinigen usw. gehört in die Hände der Firma.

Du zahltest ggf. schon.

Dann melde diese Mängel im nachhinein der Firma ,denn wenn die Gummiflecken nicht herausgehen .....hast du das nachsehen.

Ich nehme an das die "sibirische Lärche" ein sehr strapzierfähiges Holz ist und dies sollte dann einiges Aushalten.

Wurden denn die Bretter versiegelt ?

Solltest du dich nicht an die Firma wenden wollen - es gibt in Baumärkten und/oder in Haushaltsabteilungen diese Radiergummis (Fleckenradierer) die "jeden" Fleck entfernen.

Auch kannst du ein Mikrofasertuch ,nur mit Wasser , benutzen und kräftig reiben.

cu

Danke, ich werds mal probieren.

0

Spülmittelwasser runter was geht, den Rest wohl nur mechanisch - Schleifpapier P100.Besser: Die Profi-Monteure das erledigen lassen, natürlich kostenlos.Beim Abschleifen entstehen dann hellere Flecken, die Sonne gleicht das recht schnell aus.

Viel Erfolg

Reinigung Holzterrasse Sibirische Lärche nach kurzer Zeit

Hallo Holz-Experten! Wir haben im Mai eine neue Holzterrasse in unserem Garten bauen lassen. Die Montage erfolgte durch einen Fachmann und wir haben am nächsten Tag sofort zweimal geölt, um die Farbe zu erhalten und das Holz zu schützen. Nach gut zwei Monaten hat sich das Erscheinungsbild des Holzes nunmehr sehr stark verändert, was man besonders gut erkennen kann, wenn man den Strandkorb beiseite schiebt (deutlichst heller!). Es scheint mir außerdem, dass sich in den feinen Rillen selbst im Sommer sehr viel Schmutz abgesetzt hat, der sich weder wegfegen noch mit einem Wasserschlauch entfernen lässt. Was kann man tun? Wie oft sollte ich die Terrasse reinigen? Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen. Danke Thorsten

...zur Frage

Kerzenwachs von Bangkirai entfernen?

Leider ist bei dem Wetter eine Kerze auf dem Holz unserer Terrasse "geschmolzen"... Jetzt haben wir einen unschönen Fleck - wie kann ich den wohl am besten entfernen?

...zur Frage

Sibirische Lärche bestellt, Douglasie bekommen?

Guten Tag, ich habe für meine Terrasse Holz der sibirischen Lärche bestellt. Nun wurde das Holz verbaut und ich musste feststellen, daß es extrem weich ist. Wenn der Hund (ca 35kg) vom Holz abspringt, hinterlässt er Dellen im Holz, mit dem Fingernagel lassen sich ohne viel Kraft Abdrücke erzeugen. Habe extra, wegen des Härtegrades dieses Holz gewählt, nun aber den Verdacht, die weiche Douglasie erhalten zu haben. Wie kann ich dies testen bzw herausfinden? Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Flecken im WPC auf der Terrasse...was tun?

Guten Tag :) Ich habe auf meiner Terrasse einen Boden aus Holz und Kunststoff und nun habe ich Gummie- bzw Plastikstreifen von Schuhen und Stühlen, die sich darauf befanden. Was kann ich da nun tun? Ich brauch dringend eine Antwort...

...zur Frage

Raum unter Terrassendielen auffüllen

Wir haben uns diesen Frühling einen Garten gekauft, und haben dort ein schönes Gartenhäuschen mit Terrasse stehen. Die Terrasse ist zur Hälfte überdacht und wirklich schön, allerdings gehe ich nicht gern drauf. Weil: unter den Dielen ist ca. 30 Luft, und zwischen den Dielen ist ca. 0,5 - 1 cm Platz. Da freuen sich die dicken fetten Monsterspinnen :/ Hab schon alles an Chemikalien versucht, aber die Viecher kommen immer wieder wie Unkrauft- mir bleibt also nur noch, verfüllen. Was kann ich da am besten nehmen? Die Dielen sind aus Kiefernholz. Ich würde Sand nehmen, weiß aber nicht od das Holz dann von unten anfängt zu gammeln. Oder gibt's Spezialsand? Bin über jeder Antwort dankbar! Liebe Grüeß!

...zur Frage

für ein fertigteichschale mit Holz eine Verkleidung und stützen bauen?

Ich wollte mir ein teichschale anschaffen da ich aber keinen Garten sondern eine Terrasse habe und dort nicht graben kann da darunter ein Büro ist wollte ich aus Holz eine Verkleidung und stützen bauen, würde das gehen, wie sollte ich das am besten bewältigen und würde so eine Holzkonstruktion 150 l Wasser aushalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?