Fleck unter großem Zeh. Hilfe!

4 Antworten

..Mach Dir keine Sorge..Hautkrebs taucht nicht plötzlich (in einer Woche) in so eine Grösse auf!..Ich denke ,es ist ein Bluterguß...Lackiere Dir die Nägel im Moment nicht,um es einfach besser zu beobachten...Villeicht hast Du dich doch gestoßen...aber es war nicht so stark um es zu merken...Enge Schuhe machen so was auch...Und wie gesagt:beobachten,wenn es immer wieder kleiner wird,würde ich persönlich gar nicht zum Artzt gehen.....aber das ist meine Meinung...L.G.

Das ist eine sogenannte "Maus", ein Bluterguss unterm Nagel. Der wächst einfach raus. Gib die engen Schuhe ab, was meinst du, wie deine Füße sonst in zwanzig Jahren aussehen. Da wirst du die Socken nur noch blind anziehen wollen.

Hallo

mir ging es einmal genauso. Ich bin allerdings Hautkrebspatient. Ich habe die totale Panik geschoben, weil ich mich nicht erinnern konnte mich gestoßen zu haben. Enge Schuhe vielen auch flach. Auch ich habe den Fleck nach dem Ablackieren gesehen. Der Dermatologe hat sich das durch das Auflichtmikroskop angeschaut und Entwarnung gegeben. Es war ein blauer Fleck, eben unter dem Nagel. Das wird es bei dir sicher auch sein. Mache dich nicht verrückt bevor du eine Diagnose hast. Du tust dir damit keinen Gefallen. Mache bis zum Arzttermin ein paar schöne Stunden in denen du deine Angst vergessen kannst.

Alles Gute für dich

Grüssle

Was möchtest Du wissen?