flaues gefühl im magen. ..

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt darauf an ob Du schon Mal 3 Stunden Fahrt gemacht hast oder Dich etwas erwartet. Ich hatte tatsächlich vor einer Reise (ca 8 Stunden Fahrt) auch mal ein komisches Gefühl. Bin dann mit Vorsicht los, hatte angst einen Unfall zu haben. Als ich schon gar nicht mehr daran dachte flog mir ein Bussard in den Seitenspiegel. Na ja, nichts passiert und der Bussard hat bestimmt nichts gespürt. Aussenspiegel war halt kaputt und an meinem Gefühl war wohl tatsächlich was dran. Vielleicht gibt es wirklich eine Ebene die wir nicht verstehen.

Du solltest immer, mit oder ohne flauem Gefühl, vorsichtig fahren. Aber nicht zu sehr weil Du damit regelrecht etwas heraufbeschwörst. Wenn ein zu starkes Gefühl da ist und keine Angstfreie fahrt möglich ist solltest du es lassen.

Alles kein Problem wenn du erst mal auf der Autobahn bist wirst du ruhiger, fahr nicht so schnell und denk immer daran was du in der Fahrschule gelernt hast. Hilfreich ist ein Navi, der beruhigt dich.

ich bin 13! :)

0

Was hast du denn da in Hannover vor? Vielleicht kommt daher dein flaues Gefühl im Magen?

erwartet dich dort was schönes? dann ist es normal - ja - oder fährst du selber mitm auto und hast dampf vor der autobahn? dann konzentrier dich, solltest du am steuer sitzen -sonst wird es gefährlich - oder sitzt du nur im auto drinn? oder fährst du mit der bahn? vor was graust es dir? vor der fahrt - oder vor dem ankommen? das kann viele gründe haben - auf jeden fall schon mal eine gute fahrt

Völlig Normal. Fahrt erstmal los, und nehm dir was zu lesen oder so mit. Dann geht das weg :)

Was möchtest Du wissen?