Flau im Magen, müde; Magen Darm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beobachte es nicht zu lange.. nicht, dass Du womöglich was verschleppst. Da heute Mittwoch ist, sieh zu, wenn es nicht besser wird, vor´m Wochenende zum Arzt zu kommen. Bei flau im Magen nehm ich Iberogast, sind pflanzlliche Tropfen.. aber wenn das K* weitergeht, geh bitte zum Doc.

Der Arzt wird auch nicht viel machen können, wenn ein Magen-Darm-Virus im Anmarsch ist. Ich würde Nux Vomica D12 von DHU aus der Apotheke einnehmen. heute und morgen 6 mal 5 Kügelchen und dann drei mal am Tag 5 Kügelchen. Hilft bei Übelkeit (einfach so oder wegen schlechten Essen), Durchfall etc.........)

und wenn du falsch liegst mit deine prognose.

0

Danke schön für deine Antwort; bin allerdings kein Freund von Globuli. Heute Morgen habe ich Vomex genommen aber leider erfolglos.

Ich warte heute noch ab und morgen geht's zum Arzt.

0

ihr beide solltet mal den gang zum euren arzt antreten, schon wegen der kinder.

Eine Magen-Darm-Grippe hatten wir alle Ende Februar. Halt mit grippalen Sysmptomen und auch um einiges schlimmer als jetzt! Dieses mal fühlt es sich ganz anders an- aber klar, eine neue Virus, neue Symptome....

bis zu mir ist noch nichts durchgedrungen... hört sich aber doch nach einem virus an.. ab zum doc! gute besserung;-))

Naja Magen Darm Grippe macht jetzt seine runde was ich weiß ....

Also zum Arzt gehen, Rezept verschreiben lassen und dann ab nach Hause ... das ist nämlich ansteckend ...

Lg Beddie***

Was möchtest Du wissen?