Flaschewngas

3 Antworten

Es gibt nichts was dagegen spricht, solange die Montage der Zuleitung fachgerecht erfolgt. Man sollte damit allerdings eine Fachfirma beauftragen, denn es gibt Fehler die kann man nur einmal im Leben machen.

Wenn der Raum belüftet ist so das entweichendes Gas abfließen kann, warum nicht?

Weil es verboten ist! Flaschen oder ein Tank dürfen sich nur außen befinden! Je nach Größe mit bestimmten Abständen zu Wohngebäuden!

0

Ein Gasherd mit Gas aus der Flasche ist in Häusern sogar teilweise verboten. Da solltest DU einfach mal beim Bauverwaltungsamt nachschauen.

Ein Freund hat vor kurzem Glück gehabt, dass zwar die Gasheizung explodierte, aber die Gasflaschen in der Garage nicht hochgingen. (http://k4d.eu/slSiLZl) Er liegt immer noch im Koma im Krankenhaus.

Was möchtest Du wissen?