Flasche schmeckt noch nach dem Getränk davor?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

versuch mal die Flasche mit ESSiIGwasser auiszuwaschen. Einfüllen, etwas stehen lassen und anschließend GUT ausspülen (sonst schmeckt alles nach Essig. Evtl. hilft das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal mit Essig. Gib einen Schuss Essig in die Flasche und fülle sie mit Wasser auf. Lass sie über Nacht stehen. Dann gut ausspülen und noch ein paar Stunden auslüften lassen, damit der Essiggeruch verfliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Nachteil einer Plastikflasche. Deshalb kaufe ich mir immer Flaschen aus Aluminium. Du kannst heißes Wasser einfüllen und drei Gebissreinigungstabletten. Das über Nacht einweichen lassen. Danach gründlich ausspülen und die Flasche mindestens zwei Tage lang offen stehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch Spülmaschinenreiniger in ganz heißem Wasser auflöse. Am besten geht es mit Pulver. Und dann die Flasche mit diesem heißen Wasser einweichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mal mit Natronsalz oder Zitrone und dann kalt stellen,bzw kurz in den Gefrierschrank

Aber ich würde sie nicht nutzen,denn Plastik hat den Nachteil der haftenden Gerüche und Bakterien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mit einer Gebissreinigertablette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
michamama 13.12.2015, 16:33

Igit, nachher schmeckt alles medizinisch

0
unserHaus 13.12.2015, 16:41
@michamama

Quatsch! Flasche ausspülen. Geschmacksneutral.Ich schmeiße die zum Beispiel auch regelmäßig in die Kaffeekanne

0

Was möchtest Du wissen?