flasche beim joggen :S

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Sportgeschäften, besser Laufshops, gibt es spezielle Gürtel in die Du 1 handelsübliche Flasche (z. B. 0,33l Spriteflasche) einstecken kannst. Nimm aber kein Sprudelwasser oder nur welches mit wenig Kohlensäure mit. Am besetn ist übrigens Apfelschorle geeignet. Du kannst diese Gürtel aber auch mit 4 Spezialflaschen bekommen, die dann gleichmäßig um Dich herum verteilt sind. Bei der 1 Flasche hast Du den Vorteil, dass Du jede handelübliche Flasche dort reinstecken kannst. Außerdem hat der Gürtel meist auch noch eine Tasche für's Handy und Aufbewahrungsmöglichkeiten für z. B. Traubenzucker, Powerriegel, Taschentücher, mp3-Player etc. Ich persönlich nutze diesen Gürtel erst bei den Läufen > 20km, weil man darunter doch ganz schön schwitzt.

Camelbag, das sind ist ne art dünner rucksack mit schlauch, der zu mund führt. haben viele spezialeinheiten. stört überhaupt nicht. sehr empfehlenswert.

 - (joggen, flasche beim joggen)

ich nehm immer eine leere Flasche mit und so Aldi floken tee und jogg zur ner Quelle und füll se dann auf

Was möchtest Du wissen?