Flasche auf dem Kopf -poppen-?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

andere Antwort / Ich weis es 100%
Inhalt schießt dann mit einmal raus und die Flasche ist leer.. 0%
Inhalt bleibt in der Flasche weil sich sofort ein Unterdruck .. 0%

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
andere Antwort / Ich weis es

Die Flasche entleert sich so schnell es der enge Flaschenhals zulässt um die Menge Flüssigkeit, die vom Überdruck verdrängt wird, bis der entstehende Unterdruck dieselbe Kraft auf die verbliebene Flüssigkeit ausübt, wie diese an Schwerkraft erfährt.
Parallel dazu beginnt das Kohlendioxid im Bier auszugasen und "füllt" den Unterdruck wieder, jedoch tritt die verbliebene Flüssigkeit nun langsamer aus.

So oder so hast du Bier verschüttet oder zumindest mit viel zuviel Schaumkrone eingeschenkt... Schäm dich^^

okay ich kann mir das ein wenig so vorstellen, das das bier also innerhalb ca 1,5 sekunden in 2 kurzen schüben aus der flasche schießt und dann nur noch ein wenig nach läuft..

  • .. durch das vakuum, könnte sich da sehr viel schaum in der flasche bilden? Kocht das quasi kurz auf darin?
0
@xxfistexx

Naja "sieden" tut es nicht, aber es sieht genauso aus, ja. Es sind durch den engen Flaschenhals auch wahrscheinlich mehr als 1,5sec. Du musst bedenken, dass der ganze Schaum innen dann nicht mehr weiter ausgasen kann und dadurch den Hals "verstopft". Erst wenn dann Luft von aussen am Schaum "vorbei strömt" und das obige Vakuum füllt, kommt der restliche Schaum raus.

0
@Mirse87

das hat noch nie jemand gemacht oder?

ich würde das so gerne mal auf einer highspeed aufnahme sehen.

  • ich behaupte das es zwar nicht warm wird, aber das das bier kochen wird.
0
@xxfistexx

"Kochen" ist ein expliziter Begriff. Den kannst du hier nicht verwenden. Beim Kochen/Sieden geht ein Stoff z.B. Wasser vom flüssigen in den gasförmigen Aggregatszustand über. Das ist hier definitiv nicht der Fall.
Der Anschein des "kochens" wird dadurch erweckt, dass im Wasser gelößtes Kohlendioxid ausgast. Das hat aber rein technisch mit kochen nichts zu tun.

0
@Mirse87

was ist mit dem vakuum, im vakuum kocht wasser schon bei sehr niedrigen temperaturen, weil es ebenfalls ausgast. All die ausgasungen erzeugen dann schlagartig einen mega druck würde ich behaupten.

  • aber weist du ob das schon mal jemand versucht hat?
0
@xxfistexx

Das "Vakuum" gibt es nicht. nur einen leichten Unterdruck, der geringfügig niedriger ist als der Aussendruck. Um da zu sieden müsste dein Bier schon 90°C warm sein... Und sowas macht keiner xD

aber weist du ob das schon mal jemand versucht hat?

Mach doch ein Youtube Video darüber ^^

0
@Mirse87

ein video .. mäh ich glaube das ist mir zu viel sauerei mit dem ganzen aufwand und so weiter. Aber vielen dank für deine antwort. Ich glaube ich rechne es einfach mach konkret durch mit dem druck. Kann ja nicht so kompliziert sein denke ich..

0

für das "schäm dich" bekommst du noch ein hilfreich, weil Hefe auch Lebewesen sind.

2

Was möchtest Du wissen?