flächeninhalt von nem trapez

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kennst doch die Formel für den Flächeninhalt eines Rechtecks. Da rechnest du die längere Seite mal der kürzeren Seite. Das ergibt den Flächeninhalt.

Beim Trapez ist es so, dass du die Höhe des Trapez mit der breite des Trapez multiplizieren musst. Nur ist es beim Trapez so, dass die Breite oben und unten unterschiedlich lang ist. Deshalb musst du einen Mittelwert bilden. Also kürze Seite (A) + breitere Seite (B) dividiert durch 2. Dann rechnest du das mal die Höhe (H).

Was möchtest Du wissen?