Flächeninhalt ganzrationaler Funktionen

2 Antworten

Für die Fläche mußt Du die Integralfunktion bestimmen und dann die Obergrenze des zu berechnenden FlächenAbschnitts und die Untergrenze einsetzen und Letzteres von erstem subtrahieren. Integral ergibt 6x + 0,5 x^2 - 1/3 x^3. Das ^ bedeutet hoch

ah ich habs jetzt hinbekommen. Hätte einfach die Nullstellen ausrechnen müssen, das sind ja dann die Grenzen. Dann weiß ich auch was ich in das Integral einsetzen muss. Trotdem vielen Dank :)

0

Also mit Obergrenze Untrgrenze meine ich dje x Werte zwischen denen die Fläche berechnet werden soll. Die fehlen bei Deiner Angabe

Die Ober- und Untergrenzen sind ja in der Lösung gegeben. das heißt ich muss sie irgendwie selbst rausbekommen..

0

Was möchtest Du wissen?