Flächendesinfektionsmittel auf Haut anwendbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Flächendesinfektionsmittel ist devinitiv nur für Flächen, für die Haut ist es zu aggresiv. Führt zu Hautschäden, jeh nach Häufigkeit und Dauer der Anwendung sind dann die Schäden

Grundsätzlich : ja .. ABER: Flächendesinfektionsmittel sind meist stark und greifen die Haut an. Bei empfindlicher Haut nicht anwenden. Jedes Desinfektionsmittel greift im übrigen die Haut an, respektive trocknet diese stark aus. Für Haut/Hände-Desinfektionsmittel werden deshalb Stoffe wie z.B. Glyzerin beigemischt, welche dann der Haut das entzogene Fett wieder zuführen. Also bei Anwendung eines Flächendesinfektionsmittels nachher der Haut mit z.B. Bodymilk oder Salbe die entzogene Feuchtigkeit wieder zuführen.

Kannst du unbedenklich nehmen. Das normale Desi. Mittel ist aber Rückfettend dh. Hautfreundlicher. Das Flächenmittel eher nicht. Aber wenn du es nicht ständig auf der Haut anwendest ist das kein Ding

Was möchtest Du wissen?