Flächen berrechnung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einer "Preisverteilung" dividierst du immer den Preis
durch die Menge der Quadratzentimeter
(oder was sonst die Einheit ist).
Die Arbeit mit der Kommastellung nimmt dir heutzutage ein Taschenrechner ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für eine Matheberechnung braucht man eine Formel und logisches Denken. Die Formel findet man im Internet, Bücher usw.  Das logische Denken liegt an Dir. Ansonsten Lehrer fragen oder Nachhilfe nehmen. 

http://www.t-ocker.de/zahlen/flaechenberechnung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) 60*500 = 30`000

                    30`000/10 = 1/x    x= 0,000 periode3

2) 60*100  = 600´000

                     600`000/100 = 1/ x      x= 0,0001 periode6 7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bitte. So schwer ist das nun wirklich nicht. Und für Hausaufgaben bist du um 5 Uhr morgens echt spät dran. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?