Flackerndes Licht im Auto - zu schwache Batterie?

5 Antworten

hallo,dafür gibt es powerakku.....die speichern die energie....du solltest mindestens 1 farad haben....und schau mal nach ob deine lichtmaschine nicht einen wech hat,denn wenn du fährst solltest du es nicht merken...denn da bekommt die batterie (auch mal überprüfen) ihren strom direkt von der lima...wo haste das denn angeschlossen?

bei laufendem motor ??? dann is deine lichtmaschine zu schwach oder defekt... bei abgeschaltetem motor? dann is die batterie bald breit, wenn du so weiter machst

lg, anna

Du hast die Stromversorgung für deinen HiFi Kram aus dem Armaturenbrett oder dem Sicherungskasten geholt. Die serienmässigen Drähte sind für 2 x 6 Watt gedacht! Du musst deinen Verstärker direkt von der Batterie aus versorgen. Dann klappts :-)

und dazu brauchtst noch eine Lichtmaschine am besten eine Boch-Lichtmachine weil da der Regler von ausen ausgetauscht werden kann und werden soll, weil beim Standartregler die Battery nur zu ein drittel geladen wird auch wenn eine großere Battery eingebaut ist.

Für die Boschlichtmaschine gibt es Regler, der zu zwei drittel die Battery läd, und so auch eine großere Battery voll genutzt werden kann.

L. G. Aral59

0
@Aral59

Aral: Was ist das denn bitteschön für ein Bullshit?

0
@Kekskugel

hab so einen mist auch noch NIE gehört. Eine Batterie nur zu ein drittel laden...... Schwachsinn. Die LiMa gibt eine Spannung von 13, blabla Volt raus und die Batterie lädt dann so lange, bis kein Strom mehr von Lima in Batterie fließt. Ganz einfach. Der Regler sorgt nur dafür, dass die Batterie im leeren Zustand nicht zu viel Strom in Ampere auf einmal zieht und dadurch schaden nimmt oder platzt....

0

Was möchtest Du wissen?